27 Kommentare zu “Der Geier Willi…

  1. Der wollte halt mit seinen Krallen nur sicher sein richtig zu landen. 😉 Wieder einmal wunderbare Bilder. Danke, und eine schöne Woche! LG Michael

  2. toll deine Bilder. Habe es auch meinem Mann gesagt, das waere auch ein Ausflugziel fuer uns, mal nicht nur der Tierpark, den die Kinder ja gut kennen.

    • Den Wildtierpark Poing kann ich euch wärmstens empfehlen. Es ist wunderschön dort, und im Gegensatz zu Hellabrunn darf man dort viele Tiere anfassen, bzw. es laufen dort auch viele Viecherl frei herum. 😉

      • das hast du mir ja erzaehlt. Es wird jetzt irgendwo in unserem Programm mal mit notiert. Wir suchen ja moeglichst auch andere Plaetze fuer die Kinder, damit sie mehr und interessantes zu sehen bekommen. Danke dir

        • Ihr solltet mit dem Auto hinfahren, es gibt vor allem unter der Woche jede Menge kostenfreier Parkplätze. Von der S-Bahn-Station Poing aus läuft man noch fast zwei Kilometer bis zum Eingang. 😉

    • Tausend Dank, liebe Rose. 🙂 Das ist Schwerstarbeit gewesen, bei der Raubvogel-Show halbwegs gute Bilder zu erheischen. Zum Glück war der Willi nicht gar so schnell unterwegs wie die anderen Raubvögel. 😉

    • Danke, liebe Ute. 🙂 Ich glaube, da rutschte uns allen im Publikum für eine Schrecksekunde das Herz in die Hosentaschen, als dieser riesige Geier auf den Falkner losging.

  3. Das sind schöne Fotos geworden von einem beeindruckenden Tier. Ich weiß wie schwer das ist. Respekt, liebe Freidenkerin.

    • Auf ein gelungenes Foto kommen ca. ein Dutzend, die ich in die Tonne treten musste. 😉
      Danke schön, und herzliche Grüße!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.