Impressum

… Dies ist ein privates Blog. Alle Texte und privaten Fotos copyright beim Autor dieses Blogs…

… Es ist verboten, Texte und Fotos zu speichern, zu kopieren, zu verlinken oder sonst in irgendeiner Form zu verwenden…

… Für fremde verlinkte Seiten und deren Inhalte wird keinerlei Haftung übernommen. Für diese Seiten ist der jeweilige Webmaster/Eigentümer selbst verantwortlich…

Angaben gemäß § 5 TMG:

Margot I.

… Um Kontakt mit mir aufzunehmen, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion…

Haftungsausschluss:

… Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen…

Haftung für Links

… Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen…

Urheberrecht

… Die durch die Seitenbetreiberin erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen…

Datenschutz

… Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter gegeben…

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail ) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich…

… Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor…

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Advertisements

14 Kommentare zu “Impressum

  1. Schauen Sie mal diesen Blog mit zeitkritischer Kunst an: thinkingart.eu
    Mal etwas ganz anderes, allerdings nicht , was die Amerikaner „political correct nennen würden. Bilder sagen mehr als tausend Worte. Die Kommunikation über politische und gesellschaftliche Themen ist kaum noch sinnvoll oder möglich. Wie 1914 oder 1939. Siehe auch Noam Chomsky, MIT, Boston.
    Gruß Thomas

    Gefällt 1 Person

  2. Ach Du
    …………macht Ruhe etwas in deinem leben zu stöbern. War aber auch überrascht als ich über die Klinik in München lesen durfte. Haben diese doch einen recht guten Namen. Würd mich interressieren wie es dort weiterging.
    In dem sinne vorerst……..Kopf oben halten.
    Lg aus Nds

    Gefällt 1 Person

    • Die Medizinische Klinik ist im Großen und Ganzen auch gut. Ich bin statt fünf Tagen fast zwei Wochen dort geblieben, war danach zehn Tage zuhause – krank geschrieben – und versuche, nun wieder etwas zu arbeiten. Die detaillierte Diagnose des Friedrich Baur Instituts werde ich höchstwahrscheinlich erst Mitte Oktober erhalten. Anscheinend werden die entnommenen Gewebeproben woanders untersucht.
      Wie heisst es doch so schön: „Wenn man bis zur Oberkante Unterkiefer in der Sch…e steckt, darf man den Kopf nicht sinken lassen.“ 😉
      Alles Gute dir – und vielen Dank für deinen Besuch.

      Gefällt mir

  3. Hallo Freidenkerin, habe in Deinem Blog ein Foto gesehen (animuc-8209) – das zeigt zwei Charaktere der Animuc 2018 in FFB – rote Schlange und türkisen Greif. Wir haben in einem shooting einen Haufen toller Bilder von der Schlange uud dem lila Greif gemach – und unsere email auf einem Zettelchen weitergegeben – aber keine Antwort bekommen. Ob Du vielleicht weißt – wie die Figuren als Maske heißen oder vielleicht hast Du einen echten Kontakt zu ihnen ? Wir haben mit guten Equipment bestimmt 30 min. Fotos gemacht – wäre schade, wenn die nicht den Weg zu den beiden Figuren finden würden. Danke und Servus, Johannes

    Gefällt 1 Person

    • Danke schön, lieber Rainer. So schlimm war das mit der Arbeit gar nicht, ich bin halt mit Ruhe und Bedacht vorgegangen, und habe mich von der seit Monaten schon herrschenden Panik und Hysterie nicht anstecken lassen. 😉

      Gefällt mir

  4. Hallo, ich schreibe für die Füssener Heimatzeitung einen Bericht über König Ludwig II. Und du hast hier in deinem Blog so ein schönes Reiterbild von ihm drin. Jetzt die Frage, darf man das verwenden unter Angabe der Quelle, der Fotorechte usw.?
    Gruß
    Monika

    Gefällt mir

  5. Hallo Margot,
    die Suche nach dem Original eines von rassistischen braunen Gesinnungsgruppen gefälschten Foto hat mich auf langen Umwegen auf dein Blog geführt. Du hast am 30. November 1913 einen Beitrag mit „Gefälschtes Foto“ verschlagwortet. Um das dort als Original deklarierte Foto mit DPA-Copyright geht es mir. Ich hoffe Du kannst dich noch erinnern, wo Du es aufgetrieben hast. Mir wäre wichtig zu erfahren, auf welcher Demo (Anlass?) an welchem Tag in welcher Stadt das Bild entstand. Ich bräuchte die Infos für unsere fb-Gruppe, die versucht mit korrekten Infos Fake-Meldungen und -Fotos zu widerlegen. Das besagte Fakefoto kursiert trotz seines 5jährigen Alters nach wie vor in den rechtsextremistischen Kreisen. 78 Exemplare habe ich aktuell gefunden. Schon mal vielen Dank im Voraus. Antwort bitte per Mail.

    Gefällt mir

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.