27 Kommentare zu “Zauber des Fliegens…

  1. Das verstehe ich gut. Ich wäre gerne ein Andenkondor. Der ist so schön groß und auch elegant.

  2. Eine sehr interessante Gegenüberstellung!

    Wer möchte nicht fliegen?
    So richtig techniklos funktioniert dies nur im Traum…

    Herzliche Morgengrüße vom Lu

  3. Wenn ich einen Storch auf einer Wiese sehe, dann macht mich das richtig froh. Es ist so ein merkwürdiges Gefühl – so wie: Wenn der Storch da ist, dann ist alles gut. Klingt vielleicht ein wenig bizarr, aber es ist so. Und im Flug sieht er ja auch richtig toll aus – super Fotos!

    • Deine Gefühle die Störche betreffend teile ich. 🙂 Sehe ich einen Storch, fühle ich mich aus einem völlig unerklärbaren Grund glücklich. 🙂
      Störche sind sehr elegante Flieger, finde ich. 😉
      Danke schön!

  4. Wow, mit poing-0168 liefern Sie ja gleich Vergleichsbilder mit. Super! 😉 Sie müßten mir doch ne email schicken wegen der Bilder, da ich leider Ihre email-Adresse verschusselt habe. 😉 Danke! LG Michael (michaelwzach@office.eu.org)

    • Mach ich gleich morgen früh, lieber Michael. Ich bin jetzt zwei Tage in den Bergen unterwegs gewesen, und sehr, sehr müde und erschöpft. 😉
      Liebe Grüße!

        • Bin seit gestern abend wieder im kochend heissen München, und hab mich anscheinend während der vergangenen zwei Tage körperlich übernommen, ich bin völlig fertig und werde wahrscheinlich den Tag verschlafen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.