10 Kommentare zu “Am Fuße des Wendelsteins (2)…

  1. Du hast die richtige Einstellung. Denn … wer rastet der rostet. Außerdem gibt es soviel zu entdecken was richtig Spaß macht. Das alles in der Heimat. Ich muß immer grinsen, wenn Leute mir erzählen, wo in der Welt sie schon überall gewesen sind. Aber was im Umkreis von ein paar hundert Kilometern zu sehen ist, davon haben sie keine Ahnung.

    Gefällt 1 Person

    • Das geht mir auch oft so, wenn ich mich mit Leuten unterhalte, die angeblich schon die Sensationen der ganzen Welt gesehen haben, die allerdings völlig ahnungslos sind, wenn es um die nahe gelegenen Schönheiten geht. 😉

      Gefällt 1 Person

  2. Das mit der Tourenliste geht mir genau so . Wenn ich über die Wunschliste meiner Fahrten, für das kommende Jahr nachdenke , stelle ich immer wieder fest, solch ein Jahr ist viel zu kurz. Ich freue mich für dich, wenn du dich so fit fühlst, dass du an einem Wochenend eine Doppeltour machen konntest. Was mich etwas wundert, dass du immer Bus und Bankverbindungen bis in die äußersten Ecken Bayerns findest.

    Liken

    • Ich nutze sehr oft die DB-Fahrplanauskunft, die hat sich schon häufig als recht hilfreich erwiesen, wenn es darum geht, Verbindungen des Öffentlichen Nahverkehrs auch in entlegenen Gegenden zu finden. 😉 Goo.gle Maps zeigt bei entsprechender Vergrößerung immer die Bushaltestellen und -nummern an. Und ich studiere vor Ort die ausgehängten Fahrpläne.

      Gefällt 1 Person

      • Löblich das es diese so genannten Nebenstrecken noch gibt , bei den ganzen Streckenstillegungen der letzten Jahre.. Ich weiß das es im Norden von Deutschland recht schwierig ist, ländlich mit dem Bus oder der Bahn zu fahren . Besonders in den Schulferien, da fahren dann die Busse noch zwei oder drei mal am Tag . Aber es wird ja wieder alles besser, verspricht der schöne Andreas (Scheuer) .

        Gefällt 1 Person

        • Nun ja, die Region Schliersee/Tegernsee/Bayrischzell, auch die Gegend rund um Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen sind Tourismus- und Wintersporthochburgen, da muss der Nahverkehr schon ordentlich funktionieren. Wobei jetzt in der Nachsaison die Fahrpläne der Regionalbusse schon eingeschränkt werden…
          Hach, der Audi Scheuer… Nach dem DopeRindt dachte ich im Stillen bei mir „Schlimmer kann’s jetzt nimmer kommen.“ – und dann kam der (Be)Scheuer(t)…

          Gefällt 2 Personen

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.