27 Kommentare zu “Krampuslauf in München…

  1. Gehört der Herr mit Laterne und „Hackstab“ auch dazu? Ich war noch nie beim Krampuslauf, nehm mir immer vor, das nächste Msl dabei zu sein – und dann vergess ichs wieder. Genau, wie ich gestern am Ostbahnhof „vergessen“ habe, nach der Weihnachtslok zu schauen … das mit der Altersvergesslichkeit 😉

    Gefällt mir

  2. Eine sehr schöne Bildserie,von einem alten Brauchtum. Ich hoffe immer nur, das uns unsere alten Brauchtümer, in dieser schnelllebigen Zeit erhalten bleiben.Das uns Traditionen, die uns doch so wichtig sind, nicht nach und nach verloren gehen. Ich kenne heute schon einige dieser Traditonen, die nicht mehr gepflegt werden.

    Gefällt mir

  3. Die gefallen mir alle, alle, alle.
    Und an alle Übereltern: Mensch verpimpelt die Kleinen doch nicht zu sehr. Sie sollen doch mal erwachsen und selbständig werden. Sie werden ja nicht gefressen.
    In manchen Familien passiert Kindern mehr als dort.

    Gefällt mir

    • Da bin ich ganz und gar deiner Meinung, liebe Ingrid. Der eine kleine Streich mit der Gerte und ein bisschen Knurren richtet bei den Kindern ganz gewiss keinen seelischen Schaden an, Gewalt, Lieblosigkeit und Psychoterror in der Familie schon. Und der Sch…, der bereits untertags auf vielen TV-Sendern ausgestrahlt wird auch!

      Gefällt mir

  4. wow, welch tolle bilder hast du mitgebracht, die schaue ich mir gerne an! den nachtwächter finde ich auch sehr lieb.
    darf ich dir auch unsere gasteiner krampuspassen vorstellen?
    die passen sind absolut traditionell, darauf sind alle stolz. sie begleiten hier den nikolaus.
    link, wenn du schauen magst:
    https://www.gasteinertal.com/krampuspassen/
    liebe grüße

    Gefällt mir

    • Deine Bilder von den Gasteiner Krampussen sind wirklich sehr gut und schön… Da beim Münchner Krampuslauf an die 80 Passen nicht nur aus Bayern mitlaufen, bin ich mir sicher, dass welche aus Gastein auch mit dabei gewesen sind. 😉
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.