57 Kommentare zu “Gar fleißig unterwegs…

  1. So was Niedliches! In meinem Garten habe ich regelmäßig ein Eichhörnchen zu Gast, das sogar regelmäßig im Futterhäuschen der Vogel Platz nimmt und genüßlich die Erdnüsse verspeist. Und die Vögel sitzen im Haselnussbaum und warten ungeduldig…

    Gefällt mir

  2. Süüüüß. Bei uns im Büro haben sie bei offenem Fenster die Nüsse sogar vom Schreibtisch geholt. Meinem Vater haben sie im Schlossgarten von der Hand gefressen.
    Sind jetzt aber schon viele Grauhörnchen bei Euch, oder?
    Ganz besonders liebe Grüße von Lakritze soll ich Dir übermitteln🐈

    Gefällt mir

  3. Ich weiß nicht warum, aber mir scheint, dass es in diesem Jahr besonders viele Eichhörnchen gibt. Man sieht sie aller Orten. Mehr jedenfalls als in den letzten Jahren. Wer die Natur genau beobachtet, könnte zum Schluß kommen, dass wir einen strengen Winter bekommen. Denn auch Eicheln sind im Überfluß da.

    Gefällt mir

  4. Hach….die sind einfach nur süß mit ihren Knopfaugen 🙂
    Ich habe dieses Jahr noch keine gesehen, seit die Weide vor meinem Fenster weg gemacht wurde lässt sich keines mehr blicken.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s