30 Kommentare zu “In der Gänsekinderstube…

  1. Schöne Fotos. Selbst bei schlechtem Wetter lohnt sich jeder Gang nach draußen. Hier im Norden regnet oder hagelt es auch alle halbe Stunde 🙂 Wünsche Dir noch ein schönes Pfingstwochenende. LG Trina

    • Ich hatte wider Erwarten ganz großes Glück – während der zwei Stunden meines Ausflugs hat es keinen einzigen Tropfen geregnet. 😉
      Liebe Grüße!

  2. Die Dosies sind hin und wech, die lieben ja so federigen Nachwuchs 😀 Danke für die tollen Foddos 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

  3. Hast du die Bilder mit der neuen Kamera gemacht? Toll – Hut ab!! Bei uns war das Wetter ähnlich, aber ich hatte zum Gassigehen immer Glück…

    • Ja, die sind von der neuen Großen. 🙂 Als ich die Bilder auf den Laptop hochgeladen und bearbeitet hatte, grinste ich vor Begeisterung wie ein Honigkuchenpferd. 😀

      • Hallo Frau Frei!
        Vielen Dank, hatten wir! Sie hoffentlich auch? Sorry, aber wir kommen immer seltener zeitnah dazu, hier reinzusehen. Ihre letzten Bilder mit der neuen Kamera sind echt wunderbar. Wenn wir dürfen, nehmen wir mal in eine der nächsten DEEZ-pdf-Ausgaben einige dieser Kunstwerke auf. Sie könnten aber auch – Sie können es ja! – einen Artikel beisteuern. Wie wärs?
        Wünsche Ihnen im Namen des gesamten Teams einen schönen Wochenstart und eine schöne, ruhige Woche mit jeder Menge schönen Begegnungen und Erlebnissen! LG mwz

        • Ich bin jetzt eine Woche lang in Venedig, werde sehr viel unterwegs sein, und habe deshalb leider keine Zeit, einen Artikel für Sie zu verfassen. Aber Sie dürfen sehr gerne eine Auswahl meiner Bilder für Ihre DEEZ-pdf-Ausgaben verwenden. 😉
          Danke schön! Ich wünsche Ihnen auch eine gute und möglichst entspannte Woche.

          • Mahlzeit Frau Frei! Wir wünschen Ihnen eine schöne ruhige Woche in einer auch unserer Lieblingsstädte. Irgendwann werden Sie aber sicher von den „Badegästen“ verklagt werden, die Sie da in München immer wieder so schön porträtieren. 😉 LG mwz + Team

  4. Herrliche Fotos. Und sie erinnern mich daran, dass ich vor einigen Jahren mit meinem dicken Bauch, bewegungsunfähig, kurz vor der Geburt meiner Tochter, in einem Leipziger Park saß und genau solche Szenen beobachtete. Stundenlang kann man da zusehen.
    Das Foto mit der laufenden Ente und dem Kind finde ich große Klasse.
    Liebe Grüße von der Gudrun
    (Und mach dich bald wieder ausgehfertig. Das bringt schöne Fotos. 🙂 )

    • Danke, liebe Gudrun… Ich kann auch stundenlang solche Tierszenen beobachten. Ganz herrlich finde ich stets badende Vögel. 🙂
      Ich werde mich bemühen – obwohl es grad wirklich grausig aussieht, wettermäßig. 😉
      Liebe Grüße!

  5. hinreißend niedlich, die kleinen Flauschbällchen, liebe Margot.
    Und überhaupt, alle Fotos sind Klasse! 💐

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.