25 Kommentare zu “Schloss Kaltenberg – eine Zeitreise… (Teil 4)

  1. Super-Fotos bei allen vier Teilen … und wundervoll kommentiert, erlebe es gerade noch mal mit 🙂

  2. Deine Vorliebe für Geschichte kommt hier voll zur Geltung 🙂 . Kannst du nicht mal einige meiner Schüler aufklären, wie wichtig Geschichtskenntnisse sind?

    • Das würde ich gerne, liebe Anna-Lena. 😉 Zumal ich ja selber erst relativ spät begriffen habe, wie wichtig unsere Geschichte ist.

  3. Hallo,

    wirklich wunderbare Bilder und Kommentare. Achtung, da machen Sie dem Turnier so große Konkurrenz, dass niemand mehr realiter hingehen will. 😉

    • Oder es besuchen im kommenden Jahr noch mehr Menschen das Ritterturnier, weil sie es gerne einmal mit eigenen Augen sehen wollen. 😉

      • Hallo Frau Frei,

        schön Sie wieder mal zu lesen! War natürlich ironisch gemeint der Kommentar. Mit Sicherheit sind Ihre Berichte das beste positive Aushängeschild, welches sich eine solche Veranstaltung nur wünschen kann. Wie sehr versuchen doch Veranstalter zumeist vergeblich, „des Volkes Stimme“ in einer solchen Weise festgehalten zu wissen.
        Ihnen auch einen unbeschwerten Tag und schon jetzt ein schönes, sonniges WE.
        Für DEEZ und die Familie Zach MWZ

    • So ein „Storyboard“ gibt es wohl immer beim Kaltenberger Ritterturnier. 😉 Vor fünfundzwanzig Jahren drehte sich die Geschichte um Robin Hood und den finsteren Prinzen John. 😉

  4. Tolle Bilder und ein genialer Text. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende. L.G.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.