Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Die vier Jahreszeiten…

… So ist der Titel von Rolands neuem und – wie ich finde – sehr schönem Fotoprojekt. Es geht darum, zu Beginn des Jahres ein festes Motiv zu wählen, und dann einmal pro Monat ein Foto davon zu zeigen…

… Die Suche nach einem geeigneten Objekt fiel mir alles andere als leicht. Die kleinen Schlösser und der Monopteros im Nymphenburger Schlosspark kamen mir als erstes in den Sinn. Diese Idee verwarf ich dann aber wieder, denn ich muss mit den Öffentlichen eine gute halbe Stunde quer durch die ganze Stadt fahren, um dorthin zu gelangen. Irgendwie war mir auch der Monopteros im Englischen Garten nicht genehm, und der Gedanke, eines der imposanten Grabmäler im Alten Nördlichen Friedhof für das Projekt zu verwenden, riss mich ebenfalls nicht grade vom Hocker…

… Doch heute hatte ich nach dem Aufstehen endlich die erleuchtende Eingebung: Der Pavillon im Münchner Hofgarten nahe des Odeonsplatz wird mein Motiv für das Jahr 2023 sein…

… Wären die Bäume und Hecken nicht völlig blattlos und die Springbrunnen nicht eingeschalt, käme man kaum auf den Gedanken, dass am Samstag die erste Januarwoche endete, wir also eigentlich mitten im Winter sind. Die Sonne strahlte am Samstag Nachmittag vom fast makellos blauen Himmel, und an einigen Zweigen sind sogar schon Knospen zu sehen…


27 Antworten zu “Die vier Jahreszeiten…”

  1. Ein sehr schönes Motiv hast du da für das Projekt, liebe Martha und bin schon neugierig wie sich die Natur dort entwickelt, den eh schon tollen Anblick verändert.
    Liebe Grüße vom Herzen und hab noch einen richtig schönen Tag 🤗🍀

  2. Das ist ein wirlich schönes Foto, liebe Martha. Jetzt bin ich mal gespannt wie es weitergehen wird. Ich hoffe ja noch auf richtigen Winter mit etwas Schnee für einige Tage… Hab noch einen schönen Sonntag!
    Viele Grüße von der grauen Küste!

  3. Vielen Dank liebe Martha, dass du mit diesem herrlichen Bild, wieder bei meinem Fotoprojekt 2023 dabei bist. Es wird sicherlich spannend zu sehen, wie sich die Umgebung im Laufe des Jahres ändert.
    Liebe Grüße und dir noch einen schönen und entspannten Sonntag,
    Roland

  4. Ich finde es gut, wenn ihr Fotografen solche Aktionen belebt. Da gibt es viele schöne Fotos zu betrachten.
    Du hast Recht: Wie mitten im Winter komme ich mir nicht vor. Eigentlich wollte ich der Kälte entfliehen, aber da ist keine da. Egal, die Sonne am anderen Ende der Welt wird mir gut tun.
    Liebe Grüße an dich

    • Ja, grade solche Projekte sind immer wieder eine höchst willkommene Inspiration. Dass ich das jemals sagen würde, hätte ich mir vor einigen Jahren noch nie träumen lassen. 😉 Lange Zeit waren mir sogenannte Challenges und Projekte höchst suspekt. 😀
      Es soll ja in dieser Woche kälter werden, und Mittwoch/Donnerstag sogar schneien. Gut möglich, dass du mit deiner wunderbaren Reise über den Großen Teich tatsächlich der Kälte entfliehen wirst. Ich freue mich so für dich, und bin schon ungemein gespannt auf deine Bilder und Berichte!
      Herzliche Grüße!

Ich freue mich über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This function has been disabled for Marthas Momente-Sammlung.