14 Kommentare zu “Am Großen Ostersee…

  1. Die Seebilder erinnern ein die Motive die Bob Ross immer gemalt hat. 🙂 Wunderschön

    Liken

  2. Da sind sie wieder, die Bergschichten im unterschiedlichen Blau. Ich sehe mir das zu gerne an. Aber auch deine anderen Fotos sind schön. Der klare See, der Herbstwald – alles strahlt eine Ruhe aus. Nur das Pferd steht da als hätte es etwas zu maulen. (So sah der amtierende Ziegenbock damals aus.)
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    Liken

    • Ich liebe diese verschiedenen Blau- und Grautöne der Berge auch sehr. Das Pferd war eigentlich nur auf dem Weg zum nächsten saftigen Grasbüschel. 😉
      Und das war in der Tat wundervoll ruhig und friedlich dort.
      Ich danke dir, und grüße dich herzlich, liebe Gudrun.

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.