24 Kommentare zu “Wie ein kleines bisschen Schnee…

  1. Man sehe und staune. Das neue „einchecken“ hat es gebracht. Keine Ahnung warum das bei ganz vielen WP Bloggern nicht klappt, aber ich werde mich wohl bei vielen neu anmelden müssen. Übrigens: Dein Beitrag und die Fotos sind wieder perkekt. Aber das ist ja nichts Neues. Für Deine Top Beiträge bist Du ja bekannt.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ein sehr schöner Bericht von einem ganz tollen Weihnachtsmarkt. Du hast ihn so erlebt, wie man einen Christmark erleben möchte, der Schnee hat ihn perfekt gemacht.
    Die Walnuss -Schweinchen finde ich total klasse.

    Gefällt 2 Personen

  3. Hmmmm, Zirbenlikör klingt sehr gesund. Das war sicherlich wieder ein sehr schöner Ausflug, von dem Du wieder schöne Impressionen mitgebracht hast. Bei uns hat Frau Holle mal kurz die Puderzuckerdose benutzt, aber morgen soll es schon wieder vorbei sein.

    Gefällt mir

    • Der Likör war wirklich wunderbar. Da habe ich es in weiser Voraussicht doch etwas bedauert, dass ich nur wenig Geld mitgenommen hatte, denn von dieser Labsal hätte ich mir gerne ein Fläschchen mitgenommen. 😉
      Auch wenn mir die Zugpanne auf der Hinfahrt die Stimmung verhagelt hat, so war es dann doch ein richtig schöner Nachmittag und Abend.

      Gefällt 1 Person

  4. … ja, bei deinem Bericht kommt der Adventszauber so richtig rüber. Ich habe meine Besuche auf Weihnachtsmärkten hier in HH eingestellt, ich habe nichts gefunden, was die Stimmung unterstützen würde. Und an Schnee ist überhaupt nicht zu denken bei Plusgraden bis zu 7/8°C.

    Gefällt mir

  5. Endlich mal auch ein schöner Christ-/ Weihnachtsbaum. 😉 Ich hoffe der Zirbenlikör schmeckt etwas anders wie der Enzian, den ich letzten probierte. Ihr habt da im Oberland schon so Sachen. ***lol*** LG Michael

    Gefällt mir

    • Der Zirbenlikör war eine Wucht! Ein geradezu sensationelles Geschmackserlebnis! – Enzian ist nicht jedermanns Sache, aber er tut – in Maßen 😉 – gut. Viele betagte Menschen in meiner Heimat schwören darauf, dass sie nur deshalb so ein stattliches Alter erreicht haben, weil sie jeden Tag ein Stamperl Enzian trinken. 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.