18 Kommentare zu “Gedenkveranstaltung zum 77. Jahrestag der Progromnacht…

  1. Du bist aber schnell mit dem Bericht! Wir sind vorhin erst nach Hause gekommen und waren ca. 5000 Menschen. Es war so berührend. Du glaubst es kaum: Auf der Fahrt dahin sangen wir „Moorsoldaten“ und mein Sohn sah uns an, als wären wir nicht ganz bei Troste (woher soll er es auch kennen).
    Morgen werde ich berichten. Aber schon Dein Bericht freut mich heute so sehr!
    DRESDEN steht auch endlich mal auf. Ich habe geweint vor Freude, glaub mir! ICH habe GEWEINT – welch Seltenheit.

    Gefällt 1 Person

    • Die demokratischen, friedvollen, menschlichen und freiheitlichen Bürger/innen Münchens haben gestern nicht verloren, die sind dem rechten Gesocks gestern Abend ganz eindeutig und ganz hervorragend in die Parade gefahren.

      Gefällt mir

    • Gerade gestern waren die Kundgebungen und Demos gegen Rechts enorm wichtig und richtig.
      Sehr, sehr gerne! Ich habe mir ganz fest vorgenommen, jetzt, da ich endlich wieder richtig laufen kann, wieder öfters bei „München ist bunt!“ mitzumarschieren.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.