25 Kommentare zu “Am Starnberger See…

  1. Nicht nur schee, sondern traumhaft schön ist es am Starnberger See, was ich auch aus eigener Erfahrung weiß und deine Fotos sind superschön, vor allem teils auch sehr witzig liebe Martha! 😀
    Liebe Grüße und komm gut in die Woche 🍀🌞🌺

  2. Ein sehr schöner See! Ich war auch schon einmal dort, in einer Kunstsammlung gleich am Ufer. Aber es war Februar und da gibt es leider keine Rundfahrten. Ich habe mir auch deinen Beitrag über die Roseninsel angesehen. Er wurde unten angezeigt 😉

  3. Richtig toll! und einmal mehr sehe ich deine Bilder und Lese deinen Bericht und wäre sooooo gerne dabei gewesen…..echt toll danke dafür <3
    Lg Sandra

  4. Den Starnberger See kenne ich noch aus den Zeiten, als die AZ den „Frühjahrsmarsch um den Starnberger See“ veranstaltet hat. Ich weiss nicht, ob es den heute noch gibt! Aber immerhin hatte ich mir damals eine Silbermedaille erlaufen – mit dem Ergebnis, dass ich hinterher zwei Wochen lang nur an den Fersen offene Schuhe anziehen konnte…. „Klapperl“ also!
    Deine Fotos sind sehr stimmungsvoll, das mit dem sich im See spiegelndem Rot und dem Haubentaucher aber ganz besonders!
    VG
    Christa

    • Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass es diesen Frühjahrsmarsch nicht mehr gibt. Ich habe auch einmal daran teilgenommen, bin von Starnberg bis Seeshaupt gelaufen, und war danach tagelang ziemlich erschöpft. 😉
      Klapperl – das habe ich ja seit ewigen Zeiten nicht mehr gehört/gelesen! 🙂
      Danke schön, und liebe Grüße!

  5. Ewig lang ist es her, dass ich dort war. Aber derStarnberger See ist mir immer noch in Erinnerung, weil meine Jolle dort ueber Nacht – sie lag an einer Boje – gekentert ist. Wie so etwas passieren konnte, das ist mr immer noch ein Raetsel.

Ich freue mich über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.