27 Kommentare zu “Königlich bayerische Mundmaske…

    • Das ist ursprünglich ein uralter Bettbezug gewesen. 😉 Weil er an einigen Stellen zerschlissen war, habe ich ihn zum Kiosk gebracht, damit die fleißige Schneiderin nun daraus viele schöne Mundschutze nähen kann. 😉

      Gefällt 2 Personen

        • Der hat schon ne abwechslungsreiche Karriere hinter sich. 😉 Ich habe ihn lange Jahre als originelle Tischdecke verwendet, wenn Besuch gekommen ist. 😉 Und einmal habe ich ihn an Fasching als eine Art Toga um meinen Leib geschlungen gehabt. Und auf dem Kopf trug ich einen riesigen Elchkopf aus Plüsch. Und so gewandet hatte ich meinen Freund in die hochnoble Philharmonie begleitet, da wurde die Rocky Horror Picture Show aufgeführt. Alle anderen KonzertbesucherInnen kamen in Abendgarderobe, nur ich nicht. 😂😂😂 Diesen Auftritt werde ich bis zum letzten Atemzug nicht vergessen! 😂😂😂

          Gefällt 1 Person

  1. Mal sehen, was passiert, wenn wir hier in bayerisch blau-weiß rumlaufen…. die innerdeutschen Grenzkontrollen sind ja auch nicht mehr ohne 🙂 Beim Gatten wird das dann kompliziert…aus Ostwestfalen nach Hamburg eingewandert und dann mit so einer Maske. Mal sehen, wie er das dann erklärt 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Dummerweise bin ich im vergangenen Jahr umgezogen und habe alle nicht mehr passenden Tischdecken usw. in den Sozialladen getragen. Nun musste eine nagelneue Schürze geopfert werden, war aber erschwinglich. Witzig ist nur, dass ich, um eine Rolle weißes Nähgarn zu kaufen, ein Pack mit insgesamt 12 Rollen kaufen musste, denn weißes ist aus. Gummilitze auch. Der Handarbeitsladen ist eh zu, altershalber…Aber morgen werde ich meine Ideen nochmals sprießen lassen, denn die Enkelin studiert in Jena und da ist Maskenpflicht, wahrscheinlich geht der Uni-Betrieb da bald wieder los….

    Liken

  3. Du siehst in der Maske sehr gut aus. Wenn ich eine aufhätte, würde jeder an einen Bankraub denken 😂😂😂😂😂

    Liken

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.