5 Kommentare zu “Die Sendlinger Mordweihnacht…

    • Das finde ich auch! Ich bin an Weihnachten zufällig im WWW darauf gestoßen, und dachte mir, eine kleine Geschichtsauffrischung kann nie schaden. 😉
      St. Margaret ist in der Tat ein liebliches Kleinod.

      Gefällt 1 Person

  1. Danke für diese interessante Geschichte, von der ich zwar mal hörte, aber bis jetzt nicht wußte worum es ging. Wußte gar nicht, dass in Sendling eine so schöne Kirche steht. Danke! LG Michael

    Liken

    • Schräg gegenüber hat man Ende des 19. Jahrhunderts den riesigen Neubau einer Kirche hingeklotzt. Die ist zwar ebenfalls sehr schön und beeindruckend, doch das kleine Kircherl, das in der Münchner Geschichte eine so dramatisch-traurige Rolle gespielt hat, geht daneben fast völlig unter.

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.