32 Kommentare zu “Ein Ausflug mit einigen Superlativen…

    • Schier atemberaubend! Und befreiend. Bei dem Anblick fällt alles, was einen an Sorgen, Nöten und Problemen zuvor beschäftigt hatte, im Nu von einem ab…

      Liken

  1. als ich jung war, da war ich oefter oben. Heutzutage vertrage ich die Hoehe nicht mehr. Als meine Familie vor 2 Jahren rauffuhren, da hatte ich einen ruhigen Tag alleine fuer mich.

    Liken

    • Ich hatte mir die Auswirkungen der großen Höhe schlimmer vorgestellt… Nachdem ich mich allerdings die drei Stockwerke von der kleinen Zugspitzplatt-Seilbahn zur Aussichtsplattform hochgequält hatte (weil ich zu ungeduldig war, auf den Lift zu warten), musste ich mich erst einmal fünf Minuten lang ausruhen. 😉

      Gefällt 1 Person

  2. War ich noch nie … komm ich auch nicht mehr hin …. daher vielen Dank an dich für die atemberaubenden Bilder

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.