37 Kommentare zu “Rund um den Heiligen Berg…

  1. war das letzte Mal vor 4 Jahren in Andechs bzw. auf Andechs ! War allerdings zur Sommerzeit und wie immer gnadenlos überlaufen. Was mich daran ein bischen stört ist diese „Massenabfertigung“ ! Parkplatz mit Busse überfüllt und jede Menge Besucher ! Ich bin da nicht so ein Fan und das ganze ist mir leider zu hektisch !!! Aber die Fotos gefallen mir sehr gut und strahlen Ruhe aus in diesem Trubel !!!! Manni

    Liken

    • Trubel hat am Sonntag am Kloster gar nicht geherrscht, es ging eher beschaulich zu. Wahrscheinlich, weil ja doch noch keine Hochsaison ist. Ich hatte den Eindruck, dass fast nur Einheimische bzw. Münchner unterwegs waren. Auf dem Parkplatz stand kein einziger Reisebus. Ich fand das sehr erholsam, denn für Menschenmassen habe ich auch nichts übrig.
      Diese sanft gewellte Landschaft – Felder, kleine Wäldchen dazwischen, von Wegen und Pfaden durchzogen – ist auch sehr dafür geeignet, zur Ruhe zu kommen.
      Liebe Grüße!

      Liken

      • sehr schön ! Ich denke das ganze wird erst im Frühjahr oder bei Biergartenwetter in Schwung kommen ! Jetzt sicherlich zu kalt und im „Freien“ sitzen geht ja eh nicht !!! LG Manni

        Liken

        • Oh, im Freien sitzen ging durchaus, es war sehr mild. 😉 Bis die Sonne hinter dem Horizont verschwunden war, und es mit einem Schlag doch recht kalt wurde, sind an der Herrschinger Seepromenade die Freischankflächen der Cafés und Restaurants ziemlich gut besetzt gewesen. 😉

          Gefällt 1 Person

  2. Hatte letztens ein Buch vom Abt dieses Klosters gewesen. Nun gibt es ein paar visuelle Eindrücke davon. Sehr schön. Ich danke Dir. Und ganz offensichtlich hattest Du eine schöne Zeit 🙂

    Liken

  3. Andechs im sommer ist übel. Komplett auf Massentourismus ausgerichtet. Null klösterlicher Flair. Da zieht mich nichts mehr hin.

    Liken

  4. Dass ich da wieder richtig Lust auf Urlaub in Bayern kriege, brauche ich wohl nicht zu schreiben 😉
    So ein Örtchen auf dem Berg mit der Kirche im Mittelpunkt wirkt ungemein idyllisch.
    LG, Ingrid

    Liken

    • Ich hoffe sehr, dass es dich bald mal wieder gen Süden und in meine Nähe ziehen wird. 😉
      Von Andechs geht seit jeher für mich eine starke Faszination aus. Ich glaube, dass diese Klosteranlage zu einem sehr starken sogenannten Kraftort in Bayern zählt.
      Liebe Grüße!

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.