28 Kommentare zu “Die weißen Hirsche von Höhenried…

  1. Die sehen aber wirklich schick aus 😀 Erinnert uns an den weißen Hirsch, den die Dosies mal gesehen haben. Den haben sie schon lange nicht mehr gesehen.
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt mir

  2. Na, das ist ja eine Überraschung! Bist schon wieder so fit, dass du gleich einige hundert Meter schaffst, herzlichen Glückwunsch!!!

    Gefällt mir

    • *Hahaaaaaa!* 😀 Jawoll! 😀 Und heute Nachmittag möchte ich noch ein Stückchen weiter marschieren, zum Höhenrieder Schloß. 😉 Jeder neue Schritt ist ein wonnevoller Sieg. 😉
      Danke schön!

      Gefällt 1 Person

  3. Meine Liebe, ich freue mich sehr, dass du wieder unterwegs bist. Auch freue ich mich, dass du die Kamera mit hattest. Wunderschöne Fotos sind das geworden von ganz tollen Tieren. In dem kleinen Wildgehege in meiner Nähe gibt es sie auch und deshalb freue ich mich ganz besonders über deine Fotos.
    Weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

    • So nach und nach erwachen meine kreativen Geister wieder. Und das fühlt sich sehr gut an. 😉
      Danke schön! Ich kann Stunden am Hirschgehege verbringen, diese Tiere strahlen so eine Ruhe und Friedfertigkeit aus, das tut ungemein wohl…
      ♥liche Grüße!

      Gefällt mir

  4. Schön das du schon wieder los laufen kannst. Ein tolles Gefühl ganz ohne Schmerzen zu sein. Nur nicht übertreiben. Langsam immer etwas mehr. Schöne Fotos hat du gemacht. L.G.

    Gefällt mir

    • Ganz ohne Schmerzen bin ich noch nicht. Eine Muskelpartie im Lendenbereich ist noch ziemlich blockiert. Und nach dem Aufstehen sind die ersten vier, fünf Schritte auch sehr mühsam. Aber wenn ich mich sozusagen warmgelaufen habe, dann bin ich in der Tat ohne Beschwerden unterwegs. Ich habe allerdings noch die Teilbelastung von 20 kg…
      Danke schön!

      Gefällt mir

  5. Oh, du warst schon richtig spazieren, wie schön!
    Dazu noch zu diesen besonderen Hirschen und Rehen.
    Da würde es mich auch hinziehen.
    Weiter gute Besserung.
    Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja, ich bin am Wochenende fleißig unterwegs gewesen. Gestern Nachmittag habe ich – so denke ich – sogar die Ein-Kilometer-„Schallmauer“ durchbrochen. 😉
      Alles Gute und Liebe dir. ♥

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.