12 Kommentare zu “Krampus-Lauf in München, 14. 12. 2014 (Teil 3)…

  1. Na, das wäre nichts für mich – ich reagiere immer etwas … angestrengt, wenn mich wildfremde Menschen anfassen. 😉
    Ein Grund, weswegen ich den Krampus-Lauf meide (…n muss), obwohl ich ihn eigentlich gerne sehen würde. Insofern, vielen Dank für die Fotos, da war ich dann wenigstens virtuell und ungeknuschelt dabei.

    Liebe Grüße,
    Fuchsi

    Liken

    • Mich hat auch lange Zeit ein Unbehagen erfasst, wenn ich in Kontakt mit wildfremden Menschen geriet. Im Laufe der Jahre hat sich das aber zum Glück gegeben…
      Sehr gerne! 🙂 Wahrscheinlich werde ich noch eine vierte Folge online stellen, dann ist das Thema Krampus-Lauf aber (endlich) durch. 😉
      Liebe Grüße!

      Liken

  2. Schafsgeruch? oh, der alleine hätte mich schon angezogen, denn ich mag ihn sehr. Wenn ich Wolle wasche habe ich den Geruch auch abends noch ab den Händen. 🙂
    Liebe Martha, von den Bildern bin ich begeistert. Klasse hast du das gemacht. Ich weiß wie schwer das ist bei dusterem Licht und im Gedränge. Wirklich gut gemacht.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Liken

    • Ich habe sowohl den Geruch auch das Knuddeln sehr genossen. Die Schaffelle fühlten sich einfach gut an… 😉
      Vielen, vielen Dank, liebe Gudrun! Ich musste allerdings auch jede Menge löschen.
      Herzliche Grüße!

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.