31 Kommentare zu “Kurztripp nach Mailand (5)…

  1. Da waren dann wohl beide Akkus leer, der des Fotoapparates und dein eigener. So eine Stadt, so schön sie auch ist, macht müde. Schöne Bilder und toll, dass du von oben sogar bei einer Probe in der Scala dabei sein konntest.

    Liken

    • Für die Kamera hatte ich einen Reserve-Akku dabei. 😉
      Danke schön! 🙂 Ich hatte mich sehr gefreut, daß wir Besucher während der Probe in den Zuschauerraum durften. Am Vormittag hatte mir auf der Piazza il Duomo ein junges Pärchen erzählt, daß man sie am Vortag eben wegen der Tanz-Proben nicht in die Logen gelassen hatte.

      Liken

  2. Schöne Einblicke mal wieder von Dir! Und ich schwelge in Erinnerungen an meine eigene Mailand-Reise vor etlichen Jahren….Nur in die Scala hatte ich es damals aus Zeitmangel nicht geschafft. Danke für die schönen Bilder! LG

    Liken

    • Aber natürlich, liebe Piri. 😉 Da ich sehr müde gewesen bin, habe ich sogar sehr gut, tief und fest geschlafen. 😉 Ich bin eigentlich immer schön langsam unterwegs gewesen…

      Liken

  3. Was für ein Mammutprogramm du da durchgezogen hast. Mein Kompliment.
    Die Skala-Fotos sind klasse. Selbst Wagner hat hier seinen Platz? Hätte ich nicht gedacht im Verdi-Land, doch es freut mich.

    Die Modestraße. Die dazu fehlenden Bilder sind Bild genug. XL mit Größe 38! Welch ein Hohn für „normale“ Frauen. Welch ein teuflischer Hohn einiger Hohlköpfe!

    Lieber Gruß
    Ele

    Liken

    • Ich bin auch überrascht gewesen, als ich die Büsten der beiden – recht grantig dreinschauenden – Komponisten Wagner und Beethoven entdeckt hatte. Mich hat das auch gefreut, zeigt es doch wieder einmal sehr deutlich, daß Musik eine grenzenlose Sprache ist. 😉
      Danke schön! 🙂
      Glatzköpfige Schaufensterpuppen allüberall, das scheint derzeit sehr „trendy“ zu sein, Hungerhaken-Verkäuferinnen, und teilweise „Fetzen“, die wir in früheren Tagen als Putzlappen aussortiert hätten – da weigerte sich mein Auslöserfinger, die Kamera zu bedienen. :mrgreen:
      Herzliche Grüße!

      Liken

  4. Tolle Bilder hast du aus Mailand mitgebracht. Die Aufnahmen aus der Mailänder Scala sind super. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Liken

  5. Ich genieße es, deine Reiseberichte zu lesen und die Bilder zu betrachten. Ich war noch nie in Mailand, werde auch nie dahin kommen. Um so schöner finde ich es, dass ich dich begleiten durfte.
    Gruß von der Gudrun.

    Liken

    • Sag niemals nie, liebe Gudrun. 😉 Ich danke dir, daß dir meine Fotos und Berichte so gut gefallen. Ich nehme dich stets sehr gerne auf meinen Ausflügen mit.
      Herzliche Grüße!

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.