Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Mai-Ausflug…

… Seit ein paar Tagen schon brummelte hin und wieder der schöne, große Zeppelin NT aus Friedrichshafen über München hinweg. Aus dem Internet erfuhr ich, daß mein guter Freund noch bis Sonntag auf der Flugwerft des Deutschen Museums bei Oberschleißheim zu Gast ist. So machte ich mich heute nachmittag wohlgemut auf die Strümpfe, um das wundervolle Fluggerät, an dessen Bord ich vor beinahe genau zwei Jahren einen unvergesslichen Rundflug erleben durfte, zu besuchen…

… Von der S-Bahn-Station geleiteten mich viele bunte und duftende Blumen zuerst zum Alten (erbaut so um 1617 unter Herzog, später Kurfürst Maximilian I.) und dann zum sogenannten Neuen Schloss Schleißheim – wobei die Bezeichnung „neu“ nicht mehr so ganz passend ist, denn Kurfürst Max Emanuel ließ bereits im Jahr 1701 diesen Komplex errichten. Er erhoffte sich die Kaiserkrone, und hätte in diesem Fall seinen Herrschersitz von der Münchner Residenz nach Schleißheim verlegt. Doch Max Emanuel wurde die Ehre und Bürde versagt, das Oberhaupt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation zu werden…

… Beim Aufsuchen des sogenannten Stillen Örtchens im Obergeschoss des Schlossgebäudes machte ich die Entdeckung, daß zur Zeit anscheinend gar keine Museums-Aufsicht dort positioniert war. So sah ich mich ein kurzes Weilchen um, und machte ein paar Bilder vom Treppenhaus und dem angrenzenden Saal…


24 Antworten zu “Mai-Ausflug…”

  1. wiedermal zauberhafte Fotos … danke fürs virtuelle Mitnehmen auf deine wirklich schönen ‚Ausflüge‘. Und jetzt wünsche ich dir eine gute Nacht ….

    • Liebe Rose! 🙂 Ich danke dir für dein Lob, und ich nehme dich und die anderen Lieben immer sehr gerne mit. 😉
      Hab du auch eine gute Nacht, schlaf fein, und träum was Schönes! 🙂

  2. Was für schöne Bilder wieder. Ein toller Maiausflug, den wir mit dir machen durften. Bei uns war es leider ziemlich bedeckt.

    • Vielen Dank, liebe Ute! 🙂 Ich nehme euch immer gerne mit…
      Am Abend sind ganz schwarze Wolken aufgezogen, und seit etwa acht Uhr regnet es gar fleißig…

  3. Da hätten wir auch hinradeln können – na ja, vielleicht dann am Sonntag! 🙂
    Wunderschöne Aufnahmen sind das wieder, wenn ich den Zeppelin sehe, denke ich auch immer an deine Fahrt damit über den Bodensee. Wenn’s halt nicht sooooo teuer wär!

    Liebe Grüße
    Renate

    • Am Sonntag fliegt übrigens der Zeppelin, gestern hat er offenbar Ruhetag gehabt. 😉
      So ein Rundflug ist schon teuer, ja, aber auch ein unvergessliches und wunderschönes Erlebnis…
      Liebe Grüße!

    • Oh, ja! 🙂 Am anderen Ende des Schloßparks befindet sich noch das kleine aber feine Schlößchen Lustheim. Das möchte ich mir beim nächsten Ausflug ansehen.

This function has been disabled for Marthas Momente-Sammlung.