Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Es sind die ungezählten kleinen Schönheiten ringsum,…

… die zur Zeit so ungemein wohl tun…

… Es fliedert allerorten, und der intensive fein-süße Duft schmeichelt sich gar herrlich in die Seele…

… Wer versteckt sich denn da im mit vielen kleinen Löwenzahn-Sonnen gesprenkelten Frühlingsgras?…

… Hoch- und Weitsprung in der Löwenzahnwiese mit einer alten, vor dem Winter verbuddelten Nuss… 😉

… Eine junge Meise sucht noch recht unsicher flatternd Halt an einem alten, zerfurchten Baumstamm…

… Als ich den kleinen nahen Park betrat, hörte ich nebst vielen anderen schönen Vogelstimmen einen Eichelhäher rufen. Ich rechnete nicht damit, ihn zu Gesicht zu bekommen, doch kurz bevor ich mein Refugium nach einem kurzweiligen Spaziergang wieder verließ, flatterte er mir doch glatt vor die Linse. Nachdem er ein Weilchen mit seinen klugen, wachen Perlaugen Ausschau gehalten hatte, schnappte er sich flugs eine Schnecke…

… „Haft du vielleicht a Ftückerl Kräuterbutter für mei Fchneckerl dabei?“… 😉

… Maien-Sonnenuntergang…

… Habt einen feinen und unbeschwerten Tag und kommt gut ins Wochenende! Am Samstag werde ich mich gen Süden begeben, zum fünfzigjährigen Klassentreffen, und ich bin schon ganz ordentlich aufgeregt… 🙂


29 Antworten zu “Es sind die ungezählten kleinen Schönheiten ringsum,…”

  1. Wiedermal herrliche Bilder liebe Martha 😊 Das springende Eichhörnchen hast du ja super getroffen!!!
    Auch dir eine schönes Wochenende und viel Spaß bei deinem Klassentreffen.
    Liebe Grüße,
    Roland

  2. So viele dieser Schönheiten der Natur hast du hier für uns, liebe Martha und den den intensiven Duft des Flieders hab ich nicht nur bei dessen Anblick hier auf dem schönen Bild in der Nase.
    Diese so hübschen Vögel und auch das kleine Eichhörnchen hast du ganz toll im Bild festgehalten und macht richtig Freude zu sehen!
    Viel Spaß beim Klassentreffen und ganz herzliche Grüße von mir zu dir 🤗🍀💖

    • Ich danke dir, liebe Hanne!
      Ich bin schon ziemlich aufgeregt, ich glaube, es ist jetzt so um die dreißig Jahre her, dass wir unser letztes Klassentreffen hatten.

    • Das Bild mit dem hüpfenden Eichhörnchen hat mich selber überrascht, ich hatte nicht damit gerechnet, dass es vorzeigbar sein würde. 😉
      Danke schön!

  3. Die zauberhaften kleinen, lustigen Wesen, die auch mir immer so viel Freude bereiten, hat du so schön eingefangen, liebe Margot. Ganz, ganz toll……