18 Kommentare zu “Auf dem kleinen Kranzberg…

  1. Das war doch mal wieder eine kluge Entscheidung. Die Ruhe und die Kraft der Berge strahlt bis nach Vorpommern. Ich bewundere immer wieder Deinen Elan!

    Liken

    • In den Bergen kann ich auch immer wieder richtig schön auftanken…
      Ich muss das jetzt noch auskosten, dass ich zumindest noch sporadisch ein wenig wandern kann. Wer weiß, wie lange das noch geht.

      Gefällt 1 Person

  2. Verführerin, du! Mittenwald ist wunderschön. Sehr gut gefallen haben mir aber auch die individuellen Masken in den Beiträgen davor. Darin steckt viel Liebe.
    Bin gespannt auf dein nächstes Ziel.
    Liebe Grüße
    Ele

    Liken

    • Mittenwald ist bezaubernd, nicht nur zur Faschingszeit. Ich bin sehr gerne dort bzw. in der Umgegend…
      Die Bahnstrecke zwischen Mittenwald und Innsbruck zählt zu den schönsten Mitteleuropas. Diese mal wieder zu befahren – das letzte Mal habe ich diese Tour vor gut zwanzig Jahren mit meinem Papa unternommen – ist das nächste Tourenziel. 😉
      Herzliche Grüße!

      Liken

  3. tolle bilder, vor allem das erste haut mich fast um so schön! kirche und berg… traumhaft.
    freut mich, dass du raufgefahren bist und es so genießen konntest!

    Liken

    • Das erste Bild ist auch mein Lieblingsfoto – und wenn ich statt eines Schleichwegs auf der Straße gegangen wäre, dann hätte ich nie diese besondere Perspektive gehabt. 🙂

      Liken

  4. Vielen lieben Dank für die schönen Ausblicke in die BergWelt, die mir diesen Winter soooo fehlt. Schön, daß Du diese Tour zum Kleinen Kranzberg unternehmen konntest. Ich freu mich mit Dir an den schönen Bildern. Lieben Gruß aus dem sturmerprobten Land am Meer vom Wolf, dem grauen.

    Liken

    • Ich muss jedesmal an dich denken, lieber Wolfgang, wenn ich in den Bergen unterwegs bin. Schade, so schade, dass du diesen Winter nicht hierher kommen konntest.
      Herzliche Grüße aus dem sonnigen München. ❤

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.