23 Kommentare zu “Graffiti…

  1. Bisher konnte ich mich ja nicht so für Graffiti begeistern. Aber während meines letzten Urlaubs habe ich eine Stadtführung mitgemacht, die nur das Thema Graffiti hatte, und es war total interessant und zum Teil wunderschön!

    Gefällt mir

  2. Es erstaunt mich immer sehr, was die Graffitiküstler so freihändig an die Wände sprühen. Das Hash rauchende Ungetier ist ja klasse. Ja, ich weiss, dass ich etwas abartig bin. Ich liebe Untiere, aber nur gemalte oder die in Filmen.

    Gefällt mir

    • Ich finde dieses Graffiti-Ungetier auch Klasse, liebe Ingrid. ❤
      Vielen Dank für die wundervolle Grußkarte! Ich umarme dich virtuell, und sende deinen Samtpfoten viele sanfte Streichler

      Gefällt mir

  3. Es ist schon erstaunlich, was manche Künstler gestalten können. Ich finde es gut, wenn Beton nicht grau bleibt.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

  4. Ein gepflegtes Graffiti mag ist sehr. Nur wenn ich die „Schmierereien“ sehe, die sich Graffiti nennen, verläßt mich jegliches Verständniss. Das ist Sachbeschädigung.

    Gefällt mir

    • Das geht mir genauso, lieber Jürgen. Mittlerweile gibt es ja vor allem hier in der Stadt kaum noch mehr unbeschmierte Wände – etwas übertrieben formuliert – und das macht mich sowohl traurig als auch zornig.

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.