28 Kommentare zu “Nicht nur kleine Kinder,…

  1. einfach herrlich, ich mag diese Schaufenster um diese Jahreszeit so gerne. In Frankfurt war es damals voll mit Lego.

  2. Das Schaufenster ist schon fertig? Cool. Nur deswegen und wegen dem Eierpunsch kommen wir in der Weihnachtszeit nach München 😀
    Letztes Jahr war ja das halbe Schaufenster gesperrt, weil Wandverkleidungen hätten runterfallen können. Ich hoffe, die haben dieses Jahr die Fassade vernünftig saniert 😉

        • Bestümmt… Der Kaufhof soll zwar generalsaniert werden, aber wann, das steht noch in den Sternen. 😉
          Als ich neulich gelesen habe, dass man diesen scheußlichen Klotz unter Denkmalschutz stellen will, wären mir vor Schock fast die Augen aus dem Kopf gefallen.

  3. Was für eine schöne Weihnachtsdeko. Die ist wirklich nicht nur für Kinder interessant. In Ulm auf dem Weihnachtsmarkt gibt es immer ein Steiff-Haus mit vielen Steiff-Tieren in Aktion. Da könnte ich auch stundenlang davor stehen.

  4. Obwohl sich meine Begeisterung dafür in Grenzen hält, gefällt mir das besser, als so mancher Geschenkewahnsinn in unseren Schaufenstern 🙂

  5. Wunderbare Stofftiere. Ich habe noch keins von Steif. Aber schon sehr viele von Nici. Da würde ich auch stundenlang stehen und schauen. GLG Odie

    • Ich habe einige Stofftiere, Odie. Darunter einen ziemlich großen schwarzen Panther, der schon ganz krumm und schief ist, weil ich ihn immer (auch mit fast Sechzig!) in die Arme nehme und drücke und knuddele, wenn’s mir seelisch mal schlecht geht. 😉
      ♥liche Grüße!

      • Ich trage immer ein Stofftier im Maul. Bei jeder Gelegenheit und in jeder Verfassung. Daher kann ich dich gut verstehen. Man ist nie zu alt für ein Stofftier. Bin ja schon viel Älter wie du. 12,5 Menschenjahre. Das sind so etwa 85 Jahre Hundejahre. Schlaf schön. GLG Odie

    • Schaufenster sind’s eigentlich nur zwei große, aber die sind von ganz, ganz vielen Plüschtieren und -figuren besetzt.
      Gerne.

  6. Das alles kann ich nur bestätigen … damals, zu meinen Kölner Jahrzehnten habe ich jedes Jahr die Schaufenster-Deko im K.aufhof in der S.childergasse gesehen und habe den Ideenreichtum der Dekorateure bewundert. Nur hier in der M.önckebergstraße war ich noch nie …. (werde ich aber in diesem Jahr ändern)

    • Vergangenes Jahr durfte man eine geraume Weile nur ein Schaufenster besichtigen, über dem zweiten hatten sich Platten der Deckenverkleidung gelockert, und es musste somit abgesperrt werden. Die Enttäuschung vieler kleiner – und auch großer – Münchner/innen war groß. 😉

  7. Bei euch ist das mit den Schaufensterdekos zu Weihnachten noch .Hier gibt es das schon seit Jahren nicht mehr. Als Kinder haben wir uns jedes aufs Neue gefreut und konnten es kaum abwarten bis die Schaufenster dekoriert waren. Schade das es hier das nicht mehr gibt. Tolle Bilder. L.G.

    • Die Vorweihnachtsdeko vom K.aufhof am Marienplatz ist Jahr für Jahr weit über die Stadtgrenzen hinaus berühmt, da kommen zuhauf aus dem Umland die Großen und die Kleinen, nur um sich diese märchenhafte Plüschtier-Landschaften anzusehen. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.