43 Kommentare zu “Geflügelte Exoten…

  1. Wow, tolle Aufnahmen. Genau da möchte ich noch hin und das wird auch klappen Ende Januar oder Anfang Februar. Ich habe so etwas noch nie gesehen geschweige denn fotografiert.

    Liken

    • Ja, das solltest du dir unbedingt anschauen! Ein Tipp: Möglichst an einem Wochentag, und möglichst früh am Tag, denn am Wochenende bzw. Nachmittag kann man vor lauter rempelnden Mitmenschen kaum schauen und fotografieren. 😉

      Liken

    • Oh, ja! Das sind wirklich Wunderwerke! 🙂 Wesen, die während ihres Lebens viermal die Gestalt wechseln – Ei, Raupe, Puppe, Schmetterling – das fasziniert mich seit jeher!

      Liken

  2. Das weckt gleich Sommergefühle in mir 🙂 . Frühlingshaft ist es draußen ja schon 😉 .

    Wünsche dir ein schönes Wochenende ♥

    Liken

    • Hier ist’s sehr regnerisch… Richtiges Schmuddelwetter… 😕 Ich glaube, ich werde mich hinter einem möglichst voluminösen Buch verkriechen. 😉
      Ich wünsche dir auch ein wunderprächtiges Wochenende!
      ♥liche Grüße!

      Liken

  3. schön sind sie, die schmetterlinge! ich hab ja auf der mainau letzten sommer auch einige abgelichtet. da hat mich deren größe beeindruckt. und natürlich die farbenpracht.
    ganz schön schwül da drin, gell? 🙂

    Liken

    • Die dicksten Brummer im Botanischen Garten haben eine Spannweite von ca. 20 Zentimetern, das ist schon beeindruckend, wenn die einem um den Kopf schwirren! 🙂
      Uff! Beim nächsten Mal gebe ich meinen Anorak an der Garderobe ab! Bin ordentlich ins Schwitzen geraten. 😉

      Liken

  4. ja, drinne kann man wunderbare Aufnahmen machen, wir haben hier bei uns auch ein Schmetterlingshaus, schönen Sonnabend für dich vom KLaus

    Liken

    • Zum Glück war die Beleuchtung des Tropenhauses sehr gut, denn um die empfindlichen Facettenaugen der Schmetterlinge nicht zu schädigen, durfte man nicht mit Blitz fotografieren.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Samstag!
      Liebe Grüße!

      Liken

  5. Ui,
    sind sie wieder da?
    Dann muss ich unbedingt wieder in den botanischen Garten. Wir waren vor zwei Jahren, das war sooo toll.

    Ist dir anfangs auch immer die Linse angelaufen. Die feuchten Temperaturen da drin sind manchmal echte Aufnahmenkiller *gg*
    Mit viel Geduld gehts aber, wie man an deinen tollen Bildern sieht.

    LiebGruß
    Sandy

    Liken

    • Jawoll, sie sind wieder da! 😀
      Jaaaa, und ich hatte kein Tempo einstecken, musste die Linse mit meinem Pullover trocken polieren. 😉 Und es war so viel los, ich war gestern gegen ein Uhr mittags dort, das war ein Gedränge, Geschiebe und Gerempele, dass es mich direkt wundert, halbwegs passable Bilder zustande gebracht zu haben. 😉
      ♥liche Grüße!

      Liken

  6. Diese geflügelten Juwelen sind einfach herrlich anzusehen. Ich staune vor allem immer wieder, wie groß manche Schmetterlinge sind. Ein echtes Erlebnis, wenn sie so um einen herumschwirren!

    Ein entspanntes Wochenende und lieben Gruss
    moni

    Liken

    • Die sind teilweise riesig, der Schwarze mit den breiten hellblauen Streifen hat eine Spannweite von schätzungsweise zwanzig Zentimetern. Das macht schon staunen, wenn einen so ein Wesen umflattert. 😉
      Ich wünsche dir auch ein wunderbares Wochenende!
      ♥liche Grüße!

      Liken

  7. Sehr schöne Fotos. Schmetterlinge hab ich selbst noch nie so richtig gut oder scharf erwischt.

    Diese Fotos anzuschauen macht so ein leichtes Gefühl und ist das Richtige für die Jahreszeit 🙂

    Liken

    • Danke schön! 😀 Diese paar Fotos sind allerdings die Ausbeute von ca. 150 Aufnahmen, die meisten sind bei mir auch unscharf geworden. 😉
      Diese Schmetterlingsschau und den Spaziergang durch die Tropen-, Wüsten- und Orchideenhäuser des Botanischen Gartens musste ich mir bei dem deprimierenden Sauwetter einfach vergönnen. 😉

      Liken

  8. Unser Schmetterlingshaus ist noch zu, aber bald geht es da auch wieder zur Sache. Immer wieder schön anzusehen, vielen dank 😉 ♥Barbara

    Liken

  9. Liebe Freidenkerin, ich bin restlos begeistert von deinen wunderbaren Aufnahmen dieser hübschen Tiere .. Das möchte ich unbedingt auch mal machen.. eine solche Schmetterlingsschau besuchen. Eine tolle Idee! gerade bei diesem trostlosen Wetter (wobei ich ja zugebe, dass ich zumindest froh bin, dass es nicht schneit *ggg* wie üblich …)

    Viele liebe Abendgrüße schickt dir
    Ocean 🙂

    Liken

    • Danke, liebe Ocean. 🙂
      Schnee wäre mir weitaus lieber als dieses triste, wolkenverhangene Regenwetter… 😕 Aber die vielen exotischen Schmetterlinge im Münchner Botanischen Garten heben die Laune schnell vom Nullpunkt. 😉
      ♥liche Grüße!

      Liken

  10. Schöne Schmetterlinge…und tolle Fotos… Mir gefällt der Schweizer Ausdruck dafür so gut…Sommervögel…der bringt mich immer ins träumen.
    Liebe Grüße und ein nicht zu feucht-fröhliches 😉 Wochenende ♥
    Ute

    Liken

    • Danke schön, liebe Ute! 🙂
      Sommervögel – das ist wahrhaft eine schöne Bezeichnung…
      Da es draußen so sehr feucht ist, habe ich beschlossen, mich mit einem Flascherl Dornfelder auch innerlich anzufeuchten. 😉
      ♥liche Grüße!

      Liken

  11. Wow, das sind wirklich wunderschöne Schmetterlingfotos!! Mit welcher Kamera und welchem Objektiv fotografierst du, wenn ich fragen darf? Wunderwunderschön…!

    Liken

  12. diese filigranen schönheiten sind wunderbar anzuschauen super tole fotos sind das geworden 😆
    ich habe auch auf der insel mainau schmetterlinge fotografiert leider nur nach alter sitte ( geknipst mit film 😉 )
    aber ich fand allein die klimatisierte und dschungelhafte riesengroße halle, wo die schmetterlinge frei herum flogen einzigartig.
    liebe grüße ♥lichst karin♥

    Liken

    • Danke, liebe Carry! 🙂
      Die Schmetterlinge auf der Insel Mainau muss ich mir auch noch unbedingt anschauen, das habe ich bei meinem Besuch letzten Sommer zeitlich leider nicht mehr geschafft. 😉
      ♥lichst!

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.