30 Kommentare zu “Nur zu gerne hätte ich gewusst,…

  1. Liebe M., geniese diese Freude in vollen Zügen. Es ist schön zu lesen, dass es so ist. Es ist wunderbar, dass du für dein Hobby unterwegs sein kannst, gut ausgestattet. Ich freue mich über deine Fotogeschichten und auch auf alles Neue. Du hast auch immer schöne Fotos gemacht von Festen, Traditionellem und Straßenumzügen. Auf die Menschen in Aktion freue ich mich besonders, wenn das alles wieder möglich ist.
    Grüße an dich.

    Gefällt 1 Person

    • Oh ja, das tue ich grade mit vollem Herzen, liebe Gudrun. Wenn ich so weitermache, wird das feine Geld zwar in höchstens zwei Jahren weg sein – aber dann habe ich wenigstens vor dem Alter noch eine richtig schöne und gute Zeit gehabt. Man weiß ja nie, was da so auf einen zukommt, und ich möchte mir nicht irgendwann im Jenseits in den A*** beißen vor Frust, weil ich es versäumt hatte, das Leben zu feiern, als mir das so großzügig ermöglicht wurde…
      Was mir grade ganz besonders viel Freude macht ist, mir ein feines Eis zu kaufen, mich dann auf meinen höchst privaten Rollatorsitz fletzen und dem Leben ringsum zusehen… Ich freue mich auch schon wieder sehr darauf, wenn Umzüge und Feste wieder erlaubt sein werden, und die Innenstadt wieder von wunderbaren Straßenkünstlern:Innen belebt sein wird…

      Gefällt mir

  2. Was der Baumläufer dem Engel ins Ohr flüsterte werden wir wohl nie erfahren, aber deine Ausbeute an ganz tollen Fotos offenbart sich hier dafür besonders schön und Freude beim anschauen verbreitend, liebe Martha!
    Liebe Grüße von Hanne und komm gut in die Woche! 🌞🍀🌼

    Gefällt 1 Person

  3. Virtuelle Touren mit dir sind immer so eine Freude und randvoll mit Informationen – in Zukunft schick ich dir, was ich als „Vogel“ geknipst hab und du sagst mir, welcher es ist, einverstanden, oder du wandelndes Lexikon, vor dem ich mich ehrfurchtsvoll verneige (hätte weder noch zuordnen können…) 😉😇🤩

    Gefällt 1 Person

    • Meine Kenntnisse bezüglich des diversen Federviehs halten sich ehrlich gesagt auch sehr in Grenzen. 😉 Oft genug muss ich mich bei einem wahren Vogelkenner erkundigen, was für Piepmätze mir diesmal vor die Linse geflattert sind. 😉 Meistens vermute ich, ach, das könnte dieser oder jener Vogel sein, und schau dann nach, was Tante Guu.gel dazu sagt. Es gibt einige richtig gute Apps zur Vogelbestimmung, nächsten Monat möchte ich mir nun doch ein modernes Handy zulegen, und so eine App werde ich mir ganz sicher zulegen. 🙂

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich stets sehr über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben. Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.