14 Kommentare zu “Das Schönauer Gleitschuhrennen 1964…

    • Oh ja, da sind gestern abend beim mehrmaligen Anschauen dieses alten kleinen Filmchens sehr viele Erinnerungen an die herrlichen Winter der Kindheit wach geworden. 🙂
      Danke, liebe Hedwig, ich wünsche dir auch einen feinen Tag!

      Gefällt 1 Person

  1. Alleine schon die schöne Erinnerung an diese Zeit, die dieser Bericht wiedergibt ist sehr wertvoll liebe Martha!😉
    Gleitschuhe gab es bei uns in meiner Kindheit nicht, aber Holzski mit Lederbindung und Schlittschuhkufen zum anschrauben an die Winterstiefel, wofür aber meine Füße damals noch viel zu klein waren und wofür ich deshalb meine viel älteren Geschwister beneidete. 😀
    Ganz liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🌞🍀

    Gefällt mir

    • Oh ja, das stimmt, liebe Hanne! 🙂 Ich habe mich gestern so sehr gefreut, als ich diesen Beitrag gestern per Zufall entdeckt hatte…
      Ja, die Skier mit Lederbindung kenne ich auch noch, das war so gar nicht mein Fall. 😉 Ich bekam dann schon richtige Schlittschuhe, als ich so zehn, elf Jahre alt war. Durch das viele Gleitschuhlaufen hatte ich keinerlei Probleme, das Schlittschuhfahren zu lernen…
      Ich grüße dich herzlich zurück und wünsche dir auch einen feinen Tag!

      Gefällt mir

  2. Jaaaa…Gleitschuhe!
    Ich selbst hatte leider keine bekommen, aber meine jüngere Schwester fand sie unterm Weihnachtsbaum – das könnte auch 1964 gewesen sein.
    Sonnige Grüße von Rosie

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.