14 Kommentare zu “Sommerviecher (2)…

  1. Das sind so schöne Fotos. Der Ziege und den Schweinekindern würde ich gerne in meinem Innenhof ein Gehege bauen. 😀
    Ich finde es großartig, dass du dich regelmäßig aufmachst, um zu fotografieren. Und noch besser finde ich es, wenn ich dich so begleiten kann.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Vielen Dank, liebe Gudrun… Ich hätte gerne einen Esel, ein Storchennest auf dem Dach, Schafe, Eulen, und, und, und… 😉
      Wenn ich unterwegs bin, durch den Sucher meiner Kamera Schönes und Spannendes beobachte, die Bilder danach auf dem PC sichte und bearbeite, kann ich die Schwerbehinderung vergessen. Das hilft sehr. Und ich nehme dich und all die anderen Lieben immer gerne mit. 🙂
      Herzliche Grüße!

      Gefällt mir

  2. Also, die Wildschweine in ihrem Schlammbett, die gefallen mir echt gut. Sich jetzt mal einfach irgendwo genüßlich in ein Schlammloch legen … naja, es muss ja nicht unbedingt Schlamm sein…

    Hier schien bis eben ungetrübt die Sonne, jetzt schieben sich immer mehr Wolken zusammen. Das gefällt mir gar nicht.

    Liebe Grüße, Kaya

    Gefällt 1 Person

    • Hier regnet es seit Samstag Abend beinahe ununterbrochen und sehr stark. Was ich aber ehrlich gesagt gut finde, die letzten beiden Sommer sind viel zu trocken gewesen, und die häufigen Niederschläge heuer füllen die Wasserreserven wenigstens teilweise wieder auf.
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  3. Die Eulen und den Luchs mag ich besonders, schön dass Du uns mit in diesen schönen Wildpark mitgenommen hast, liebe Martha. Ich erwog gestern kurz, unserem Tierpark einen Besuch abzustatten, allerdings gab ich das sofort auf, als ich an dem vollen Parkplatz vorbeiradelte. Den Tierpark wird es freuen, dass die vielen Urlauber das kühle Wetter zu einem Besuch nutzen. Ich verschiebe daher meinen Besuch auf den Herbst…

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.