16 Kommentare zu “Adventszauber auf Schloss Hellbrunn…

  1. Ich hoffe du wirst bei deinem nächsten Besuch von besserem Wetter begleitet. In welchem Zusammenhang stehen solch teuflische Figuren mit dem Weihnachtsmarkt? Dir einen schönen Nikolaustag. LG Werner

    Liken

    • Anfang nächster Woche soll es schneien. Mit einer weißen Schneeschicht überzuckert werden der Adventszauber, das Schloss, die Wasserspiele und der Park bestimmt noch viel schöner aussehen…
      In Südbayern und vielen Alpenregionen wird rund um den Nikolaustag der Nikolaus von Krampussen, Perchten oder Buttnmandln begleitet. Das sind junge Männer, die sich solch teuflische, handgeschnitzte Masken aufsetzen und sich mit Fellen oder Strohbündeln verkleiden. Sie tragen Gürtel mit Glocken um die Hüften und Ruten in den Händen. Sie machen mit wüstem Brüllen, Schreien und Glockengeläut einen Höllenlärm, und jagen junge Mädchen und Knaben, die sie gerne auch mit den Ruten hauen. Dieser Brauch hat eine uralte Tradition, es sollen im Grunde genommen die bösen Geister und Dämonen vertrieben werden, damit dann bei der Wintersonnenwende das neue Jahr ungestört Einzug halten kann. Zudem ist das Schlagen der jungen Leute ein Fruchtbarkeitsritual. 😉 Es ist für mich immer wieder ganz Besonderes, Krampusse, Perchten und Buttnmandl zu beobachten, ein Lauf dieser wilden Gesellen hat etwas fast unbeschreiblich Urtümliches, Düsteres, Magisches.

      Gefällt 2 Personen

      • Vielen Dank für deine Info. Ich habe es zwar schon einmal im TV gesehen,wußte aber nicht mehr in welchem Zusammenhang. Ich hatte es der „alemanischen Fasnacht“ zugeortnet ,mit dem dieser Brauch ja nun nichts zutun hat.

        Liken

        • Ein bisschen sind Krampus- bzw. Perchten- oder Buttmandllauf und die alemannische Fasnet schon miteinander verwandt. Der Ursprung ist der gleiche: Heidnisches, höchstwahrscheinlich keltische und/oder germanische Rituale.

          Gefällt 1 Person

  2. Hah, da sind sie wieder die schön- gruseligen Masken der Krampusse….. einen Orangenpunsch hätte ich gerne mal probiert, und wieder einmal geröstete Maronen gegessen.
    Schick doch den Regen einfach zu uns. Wir benötigen ihn dringend.
    Einen netten Nikolaustag für dich

    Liken

    • Mir gefallen diese Krampusmasken auch so sehr… Wenn ich nächste Woche noch einmal zum Adventszauber nach Schloss Hellbrunn fahre, dann werde ich einen Orangenpunsch für dich mittrinken. 😉 Und Samstag und Sonntag werde ich ganz kräftig pusten, vielleicht kann ich damit ja die Regenwolken in deine Richtung treiben.
      Ich wünsche dir und deinen Samtpfoten auch einen schönen Nikolaustag. ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Ausführlich hast du meine Frage über die teuflischen Figuren bei @Werner schon beantwortet.
    Ich hab so gar keine richtige Lust, hier die Weihnachtsmärkte zu besuchen, es gibt nichts Neues, seit Jahren stehen immer dieselben Stände auf denselben Standorten. Wettermäßig müsste schon einiges passieren, um mich dorthin zu locken. Aber man sollte niemals nie sagen …

    Gefällt 1 Person

    • Da hast du sehr recht, was dieses Weihnachtsmarkt-Gedöns anbelangt. Ich habe mir bis jetzt auch nur Schloss Hellbrunn angesehen, weil ich seit Jahren schon ungezählte Lobeshymnen darüber gelesen habe – die auch wirklich berechtigt sind. Und heute einen kleinen, romantischen Weihnachtsmarkt im Hof von Schloss Blutenburg im Westen Münchens. Und wahrscheinlich werde ich nächste Woche noch einen Abstecher auf’s Winter-Tollwood-Festival machen, weil das so schön originell ist. 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Machen wir das Beste aus dem Wetter. Wie lange haben wir auf Regen gewartet. Jetzt wird es langsam etwas. Deine Bilder sind wie immer „erste Sahne.“ Weihnachtsmarkt auf sich, ist nicht unbedingt das was mich anzieht.

    Gefällt 1 Person

  5. trotz regens hast du schöne fotos mitgebracht!
    es tut mir so leid, dass du kein schöneres wetter dort hattest 😦
    der hellbrunner adventmarkt ist so wunderschön, vor allem wenn es ein bisschen schnee dort hat. ich wünsche dir, dass das bei deinem nächsten besuch am markt der fall ist.

    Liken

    • Danke, liebe Christine. 🙂
      Ich habe mir vorgenommen, morgen noch einmal zum Schloss Hellbrunn zu fahren. Es soll zwar kalt sein, aber wettermäßig schön, und Schnee liegt wohl jetzt auch dort. 😉

      Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.