13 Kommentare zu “Man schätzt,…

  1. Ach ist das ein wundervolles Zeichen. Das lässt wieder Hoffnung schöpfen, dass die Deppen nicht in der Überzahl sind. Danke für die Bilder. Alles Liebe Karin

    • Die Atmosphäre während dieser Kundgebung ist so wunderschön gewesen. Das hat mein klitzekleines Hoffnungsfünkchen auch wieder neu entfacht.
      Sehr gerne, liebe Karin! ♥

  2. Ich hab ja schon zugegeben, dass ich neidisch bin. Leider gibt es auf dem Dorf keine Demo gegen Pegida und Konsorten und auch leider keine so großen Künstler. Hoffentlich kommen diese Montagsdemos bald wieder aus der Mode und die Menschen informieren sich ein visschen mehr über Einwanderung und Flüchtlinge.

    • Ich wäre ja ums Haar nicht hingegangen – das hätte ich bitterlichst bereut…
      Diejenigen, die bei Pegida & Co. mitmarschieren, wollen sich ja gar nicht informieren, liebe Piri! Ich habe vorhin in der BR-Rundschau wieder Kommentare von Mitmarschierenden gesehen, da hat’s mir die Haare aufgestellt.

  3. DAs macht Mut zum weitermachen (bei den Friedensmahnwachen). Danke! Grüße und beste Wünsche für Feiertage und Jahreswechsel V°(Viktor)

    • Ja, diese Kundgebung gestern hat die Hoffnung wieder aufleben lassen…
      Ich grüße dich lieb, und wünsche dir und Karin auch eine wunderschöne Raunacht- und Feiertagszeit.

  4. Geht doch!! Und danke für die tollen Aufnahmen. Hatte dazu ja auch etwas in meinem Blog, vorgestern.

    Herzliche Grüße nach Minga,
    Der Salva

    • Und wie das ging! 🙂 Die Veranstalter hatten mit ungefähr 1500 Demonstranten gerechnet, und waren ganz aus dem Häuschen über den enormen Zulauf…
      Ich muss jetzt in die Arbeit, werde aber nach Feierabend bei dir vorbei schauen.
      Liebe Grüße!

  5. es ist schon schlimm, wie jede Möglichkeit genutzt wird, es heißt einfach immer wieder aufpassen, frohe und besinnliche Festtage

    • Ich verstehe deinen Kommentar nicht ganz… Welche Möglichkeit? Zu was?
      Ich wünsche dir und deinen Lieben auch schöne und harmonische Festtage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.