35 Kommentare zu “Alaskan Malamute…

  1. Das ist meine Freundin, ich (fr)esse nämlich auch wahnsinnig gerne Walnüsse, täglich 😀
    Schön schaut sie aus, ganz wunderschön ♥

    • Ich knabbere auch leidenschaftlich gerne Walnüsse. 😉
      Ja, nicht wahr, eine ganz Schöne ist das!
      ♥lichst!

  2. so hübsch war sie! nur für meinen geschmack ganz schön fett. aber kein wunder, wenn jeder ihr was zu fressen geben darf (ich sag nur: schweineohr) 😉

  3. Ja Malamuts sind toll. Allerdings sehr eigensinnig. Ich habe ja auch einen Polarhund. Das sind eindeutig die KAtzen unter den Hunden. Alles Liebe Karin

  4. Diese Hunde Rasse haben sehr schönes Fell.

    Hier oben in NordSchweden werden sie
    oft als Schlitten Hunde benutzt.

    ♥liche Grüsse

  5. Der würde mir auch gefallen. Ich war ja immer Hundemensch. Die Katzentiere waren eher mal eine Notlösung, weil es mit Hunden nicht ging. Aber natürlich bin ich in den 20 Jahren Katzenhaltung zu einer Katzennärrin geworden und Herr Momo kann auch nicht mehr ohne. Wenn wir mehr Zeit haben, möchten wir gerne wieder einen Hund haben, aber bis zur Rente haben wir ja noch ein paar Jahre.

    • Also, wenn Hund, dann so was. Das ist wenigstens ein richtiger Wuffi, und nicht so eine degenerierte Ratte auf Stelzen, oder ein asthmatisch keuchendes, verschrumpeltes, degeneriertes Mopsgesicht. Ich habe noch mindestens zehn Jahre Zeit bis zur Rente, kann also noch ausgiebig darüber nachdenken. 😉
      Ich wünsche dir und Herrn Momo noch einen schönen Urlaub und gute Erholung!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.