21 Kommentare zu “STOA169…

    • Ja, wie die Bäume eines Waldes, so sind auch diese Säulen allesamt verschieden voneinander… Am Mittelpunkt der Halle befindet sich übrigens statt einer Säule ein noch junger Baum, der sich durch eine Lücke im Dach gen Himmel reckt…
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  1. Diese Ausstellung ist ja wirklich ganz außergewöhnlich, liebe Martha und richtig toll auch deine Fotos von den Kunstwerken. Sogar die Gurke wurde als Vorlage für eine Säule genommen und jede ist für sich ein ganz besonderes Erlebnis zu betrachten.
    Klasse, auch sehr interessant und danke fürs teilen!
    Herzliche Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen ärgerfreienTag! 🍀🌞

    Gefällt 1 Person

    • Danke schön! 🙂 Und sehr vielschichtig noch dazu. Man kann gegen eine Spende eine Broschüre kaufen, in der die verschiedenen Künstler:Innen genannt werden, und welche Bedeutung in ihrer jeweiligen Säule liegt.
      Sehr gerne, liebe Hanne. Hab du auch einen guten und unbeschwerten Tag.
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  2. Ich habe im BR einen Bericht darüber gesehen, war aber selber noch nicht da. Wenn ich mir Deine tollen Bilder ansehe, dann sollte ich vielleicht mal vorbei schauen. Vielleicht verschlägt mich aber auch der Zufall in die Gegend…

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.