39 Kommentare zu “The Highlight Towers…

    • Die Highlight-Towers liegen im Münchner Norden, liebe Vivi. Vom Odeonsplatz aus kann man sie hinter dem Siegestor gut sehen. 😉
      Sehr gerne! Ich möchte noch einmal im Dunkeln dorthin, denn sie sind recht interessant beleuchtet. Und bei tollen Sonnenuntergängen sehen sie geradezu spektakulär aus, als würden sie rot glühen…

      Gefällt 1 Person

      • bei mir kaeme ja nur Vormittags dran, anders klappt es mit den Kindern nicht. Und die interessieren sich fuer so etwas noch absolut nicht.

        Liken

        • Vielleicht kannst du dir die Highlight Towers ja doch irgendwann einmal aus der Nähe anschauen. 😉 Vom Olympiaturm aus kann man sie übrigens auch gut betrachten. 😉

          Liken

    • Über eine sehr lange Zeit habe ich mir immer wieder im WWW dieses Teleobjektiv besehen… Nicht nur der Kauf hat gut getan, sondern auch etliche „Wow!“-Momente, als ich das Teil gestern ausprobierte. 😉
      Danke schön!

      Liken

  1. wow … IMPOSANTE Fotos, liebe Margot, sie wären es wert, für Werbezwecke eingesetzt zu werden, mancher Profi-Fotograf kann es nicht besser. 👍😊

    Liken

  2. Ein gutes Objektiv, das mag sein. Aber eine Garantie für gute Bilder ist das nicht.
    Aber wer gute Bilder macht, für den wird sich die Investition lohnen. Sie lohnt sich zweifellos für dich… ☺😉

    Liken

    • Die tollste Kamera nutzt nix, wenn man kein gutes Auge für Motive und Proportionen hat. 😉 Das stelle ich Tag für Tag im Museum fest, oder auch bei meinen Exkursionen und Reisen. Wenn ich da den Leuten mit den richtig dicken digitalen Spiegelreflex-Brummern verstohlen über die Schulter gucke, denke ich mir oft: „Ach, herrjeh!“ 😉
      Vielen Dank! 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ich weis nicht wer den Satz gesagt hat, aber er ist in meinem Hirn geblieben:
        Es kommt nicht auf die Technik, sondern auf die Gestaltung an.
        Der Satz gilt wohl nicht nur für Fotografieren. 😉

        Liken

        • Ich denke, das trifft sowohl auf sämtliche Kunstrichtungen als auch auf die Gestaltung des Lebens im Allgemeinen und Besonderen zu. 😉
          Der berühmte, nun schon sehr betagte, aber immer noch ausgesprochen rührige Fotograf Fred Lyon macht sehr ästhetische und sehenswerte Aufnahmen von Stilleben mittels eines simplen Scanners, ganz ohne hochwertige Kamera bzw. Objektiv. 😉

          Gefällt 1 Person

  3. Um das Tele auszuprobieren sind die türme natürlich cool 🙂
    Gerade mal geguckt. Bei meiner Kamera war ein 75 x 300 Tele dabei.

    Liken

    • Sobald das Wetter wieder passabel ist, möchte ich einen größeren Ausflug machen, in die Berge vermutlich. Denn so richtig von makro bis fern habe ich das gestern noch nicht ausgetestet. 😉
      Meine erste Digitale Spiegelreflex, die Nikon D 3200, bekam ich mit einem Sigma 18 – 200. Es hat sich über etliche Jahre bewährt, aber mir stand jetzt irgendwie der Sinn danach, mich etwas weiter zu entwickeln. Nun habe ich das 18 – 200, das neue Tele, und ein Makro-Objektiv. Damit lässt sich gut arbeiten, finde ich. 😉

      Liken

    • Danke, liebe Ute. 🙂 Zuerst war es wettermäßig noch recht unbeständig, aber am Nachmittag wurde es dann richtig schön. 🙂 Leider pieselt es heute trübe und grau schon wieder vor sich hin…

      Liken

    • Mir hat seit längerem schon gewaltig der Zahn getropft, wenn ich mir via Internet dieses Objekt besehen hab‘. 😉 Außerdem hat bei meinem „alten“ Sigma-Objektiv der Bildstabilisator gelegentliche Aussetzer, und dann verwackelt das Bild leider.

      Liken

    • Mich hat es bislang nicht sehr zur Architektur-Fotografie hingezogen. Doch als ich vor einigen Tagen im WWW über die Highlight Towers las und auch einige Bilder sah, dachte ich mir: „Das muss ich auch mal ausprobieren.“ 😉
      Sehr gerne, und ich danke dir!

      Gefällt 1 Person

  4. Wow Klasse! Das gefällt mir sehr gut! Tolle Fotos. Und gut dass du dir das geleistet hast! Viel Spass damit!

    Liken

  5. Sehr schöne Aufnahmen! Ich mag die Highlight Towers, obwohl ich es auch schade finde, dass man bei der Planung die Sichtachse vom Odeonsplatz aus nicht berücksichtigt hat. Trotzdem kann ich es nicht verstehen, dass in München die Hochhäuser so stark reglementiert werden, architektonisch sind sie doch wahre Highlights!
    Liebe Grüße
    Renate

    Liken

    • Na ja, ich kann die Reglementierung schon verstehen, obwohl ich die Highlight Towers auch interessant finde. Aber es muss nicht jede Stadt zu einem kleinen Manhattan gemacht werden. 😉
      Liebe Grüße!

      Liken

  6. Tolle Bilder! Ich würde gerne Klimaarchitektur studieren – gibt es sowas auch? Quasi das, was die hier machen:

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.