22 Kommentare zu “Die spontanen Eingebungen…

  1. Von Insbruck aus hatten wir einen Ausflug von ein paar Tagen damals nach Salzburg gemacht. Im Schloss Mirabelle gab es dann ein Konzert, da sind wir auch durch den Garten gegangen. Das sind schoene Erinnerungen, die du hier weckst bei mir. Alles Liebe

    Gefällt mir

  2. *Seufz*, Ich war in den siebziger Jahren in Kuchl bei Salzburg. Wir haben Kinder unserer Pfarrei betreut, die dort 3 Wochen Ferienzeit verbrachten.
    Meine Freundin und ich sind am 15.8. (Mariä Himmelfahrt) nach Salzburg getrampt um die Messe im Dom zu erleben. Wir dachten aber nicht daran, dass Tops mit Spaghettiträgern „unschicklich“ sein könnten. Somit flogen wir kurzerhand beim Hochamt mit Concelebration raus :mrgreen: .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s