18 Kommentare zu “An sich…

  1. Sehr tiefsinnig.
    Wie sagt man doch? Man muss nicht „sehen“ können um die Schönheit der Welt um einen herum zu fühlen.

    • Dieser blinde Astronom hat das Universum im eigenen Geiste gesehen. Vielen Sehenden bleibt dieses verborgen. 😉

  2. blinde sehen nicht nur mehr, sie fuehlen auch staerker dadurch „sehen“ sie solche Sachen im Geiste

    • Ja – und auch jene Menschen, die mehr nach innen schauen und deshalb blind für Äußerlichkeiten sind…

    • Ja, er erkennt das eigene Universum… Vielen mit den Augen Sehenden bleibt dies verborgen…
      Herzliche Grüße!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.