28 Kommentare zu “Nun bin ich wieder…

  1. Schön, dass Du wieder gesund und munter zu Hause angekommen bist und eine schöne Zeit hattest! Ich freue mich schon auf Deine Berichte und viele tolle Bilder. Der See sieht ja wirklich wunderschön aus, da krieg ich auch gleich Fernweh *seufz*

    Gefällt 1 Person

    • Die kleinen Ausnahmen – nun ja, das waren an sich eher kleine Wermutströpfchen. Die konnte ich ganz locker wegstecken. 😉
      Morgen mache ich mit einem guten Freund eine kleine Bergtour – aber dann werde ich mir viel Zeit nehmen, die ca. 700 Fotos vom Gardasee zu sichten und zu bearbeiten. 😉
      Liebe Grüße!

      Gefällt 1 Person

  2. Ich freue mich so sehr für dich, dass du die Reise an einen Deiner Lieblingsorte machen und genießen konntest. Diese Eindrücke werden lange bleiben, denke ich. Und genau so muss das sein.
    Auch sind solche Auszeiten mal gut. Ich habe die Zeit mit Tochter und Schwiegerson auch sehr genossen, ohne Fernsehen, ohne ständige Nachrichten, ohne Internet.
    Du Liebe, fein, dass du wieder gut zu Hause angekommen bist.
    Liebe Grüße.

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für’s Mitfreuen, liebe Gudrun! Von den schönen und abwechslungsreichen Tagen am Gardasee werde ich lange zehren können.
      Und die Nachrichten- und TV-Auszeit war quasi eine Erleuchtung. Man kann sehr gut leben, ohne dass einem jeder F*** um die Ohren gehauen wird. 😉
      Herzliche Grüße!

      Gefällt 1 Person

  3. Es freut mich, dass du eine so schöne Reisezeit verbracht hast.
    Und der Monte Leonardo hat dir bestimmt noch etwas Extra-Kondition beschafft 😅
    Ich bin gespannt auf deine nachträglichen Erzählungen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt 1 Person

    • Man kann ja auch vom Süden aus mit dem Öffentlichen Nahverkehr in relativ kurzer Zeit in den nördlichen Teil des Sees fahren…
      Ich spiele nämlich auch mit dem Gedanken, bei meinem nächsten Gardasee-Aufenthalt im südlichen Teil zu logieren, weil der mit Zug und Bus einfacher zu erreichen ist als der Norden…

      Gefällt mir

  4. Ich habe auf Ibiza mal einen Animateur in den Pool geschubst, weil er mich so nervte mit seinen Versuchen mich zu munteren Spiele zu animieren. 😉 Aber eine feine Reise hast du da gemacht. Am Gardasee war ich nie. Nun ja, ich bin ja noch jung …

    Gefällt 1 Person

    • Gut gemacht! 😀 Das hätte ich zu gerne mitangesehen! 😀
      Die gekünstelte und übertriebene Freundlichkeit von diesen jungen Leuten hat mich abgestoßen. Und dass ihnen so viele, vor allem ältere, Gäste auf den Leim gingen, und sie soooooo toll fanden… Ich brauche keine Animation, ich kann meine Zeit selber gestalten…
      Der Gardasee würde dir gefallen, da bin ich sicher.

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.