Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Erst mal ein Weilchen…

… gepflegt abhängen… 😉

… Hier in München donnerwettert es ganz ordentlich, es gießt aus sämtlichen Kannen, und die Reise steckt mir noch ordentlich in den Knochen. Grund genug, den Tag vornehmlich in der Waagerechten mit viel erholsamem Schlaf und einem guten Buch zu verbringen…

… Kommt gut ins Wochenende, bleibt bzw. werdet gesund, und habt es fein!…


21 Antworten zu “Erst mal ein Weilchen…”

  1. Ach, liebe Martha, könntest Du uns bitte ein wenig Regen vorbei schicken? Hier hat es den ganzen März nicht geregnet, im April auch ganz wenig und im Mai auch noch nicht…
    Erhol Dich gut auf der Couch…

  2. Das Bild ist sooo schön und genieße auch du erstmal deinen Italien-Urlaub nach, liebe Martha!
    Bei uns scheint herrlich die Sonne, hab aber euer Tief zur Zeit aus dem Wetterbericht mitbekommen.
    Ganz liebe Grüße von Hanne 💖☀️🍀

    • Das Miezchen war so im Tiefschlaf versunken, dass es wohl gar nicht mitgekriegt hat, wie ich es durch einen Gartenzaun hindurch fotografiert hatte…
      Das regnet immer wieder mal dermaßen heftig, dass die Autos und die Trambahnen auf der Straße regelrechte Bugwellen haben.
      Herzliche Grüße!

      • Die Natur freut sich über den Regen und du bestimmt über erstmal wieder etwas Ruhe zum nachgenießen deiner Erlebnisse in Italien 😉💞

    • Ich werde mich mal mit dem ollen Petrus in Verbindung setzen. Vielleicht hat er ja ein Einsehen und lässt es bei euch auch so schön regnen.
      Vielen Dank!

    • If we would be like cats, the world would be a better one…
      Thank you, my dear! I saw this kitty in Mantova when I was strolling along the Via Prince. 😉

  3. Jetzt werde ich erstmal alles nachlesen bei dir. Es war und ist auch noch so viel los hier, dass ich kaum ins Netz gekommen bin. Ich freue mich sehr, dass du eine so schöne Reise machen konntest. Das gibt doch wieder viel Kraft für Kommendes. Es wird nicht die letzte Reise gewesen sein, die du in deine Lieblingsgegend gemacht hast. Du lernst bestimmt ein bisschen oder mehr italienisch, gell?
    Liebe Grüße noch über den Teich.

    • Ja, du bist sehr fleißig unterwegs, wie ich auf FB stets bei dir mitverfolge…
      Mantua ist so ein bezauberndes Städtchen, am liebsten würde ich morgen schon wieder die Koffer packen, und noch einmal dorthin fahren.
      Obwohl ich immer noch beinahe täglich Italienisch lerne, scheint da nur wenig hängen zu bleiben. Da stand ich schon manchmal da wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg, wenn ein sehr rasch gesprochener Schwall dieser schönen Sprache mich umwogte. 😀
      Herzliche Grüße zurück nach California!