16 Kommentare zu “Welches ist deine „Komfort-Literatur“?…

  1. Oh, Marion Zimmer Bradley! Die haben ich auch geliebt. Obwohl es mich gestört hat, dass die Männer dabei immer sehr schlecht wegkamen. Na ja, war halt Teil ihres „Programms“. Mein Lieblingsbuch von ihr waren immer „Die Feuer von Troja“.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.