45 Kommentare zu “Ein verheißenes Land…

  1. Vielen Dank für den Tipp! ich kenne das, wenn man ein Buch einfach nicht aus der Hand legen kann und es plötzlich sieben Uhr in der Früh ist… 😉

    Nur eins, denkst du wirklich, er hat das Buch selbst geschrieben? Nicht jeder berühmte Mensch hat gleichzeitig ein Händchen fürs Schreiben (das wäre ja viel verlangt…), die meisten lassen schreiben…

    Liebe Grüße
    Kasia

    Gefällt mir

    • Sehr gerne!
      Barack Obama hat dieses Buch höchstwahrscheinlich wirklich selbst geschrieben. Es ist nicht das erste, das er verfasst hat, bereits in seinen Studienjahren in Harvard hat er ein Buch geschrieben, das nach seiner Wahl in den Kongress ein zweites Mal aufgelegt wurde, und quasi auf Anhieb in den US-Bestseller-Listen landete. Und er hat bereits ein schönes biographisches Werk, „Ein amerikanischer Traum: Die Geschichte meiner Familie“, verfasst. 😉
      Liebe Grüße!

      Gefällt 5 Personen

  2. Das Buch scheint wirklich sehr gut geschrieben zu sein, liebe Martha und Barak Obama war sogar nach der Veröffentlichung in Deutschland um es vorzustellen, wohl auch zum signieren.
    Mein Bruder ließ es sich zum Geburtstag schenken und mal sehen, ob ers mir auch mal leiht.😉
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 4 Personen

    • Nachdem ich zwei Politiker-Autobiographien – von Christian Wulff und Wolfgang Kubicki – nicht fertiglesen konnte bzw. wollte, und mit Grausen entsorgt hatte, hat mich „Ein verheißenes Land“ sehr angenehm überrascht.
      Ich drück dir die Daumen, dass dir dein Bruder dieses Buch leihen wird.
      Liebe Grüße!

      Gefällt 3 Personen

  3. Meine Tochter ist nun schon über 10 Jahre US-Bürgerin. Bei der Vereidigung auf die Verfassung wollte sie eigentlich Fotos machen. Das ging nicht, weil ihre Tränen sie hinderten. Obama war per Video zugeschaltet und hat eine so ergreifende und warmherzige Rede gehalten, dass sie weinen musste.
    Ich freue mich, dass du so viel Freude am Lesen des Buches hattest.
    Liebe Grüße.

    Gefällt mir

  4. Hallo zusammen 🙂 Ich habe auch schon Becoming gelesen und lese bzw. höre gerade Ein verheißenes Land in der Originalsprache. Das liest Barack Obama sogar selbst vor. Wirklich eine absolute Empfehlung 🙂

    Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.