10 Kommentare zu “Schier unglaublich,…

  1. Den Artikel habe ich kürzlich schon mal gelesen. Und kommentiert, dass mich seit der Schwarzgeld-Affäre, bei Herrn Koch gar nichts mehr wundert.;-)
    Liebe Grüße
    Ute

    • Nicht nur seit der Schwarzgeld-Affäre von Herrn Koch wundert mich in der Hinsicht gar nichts mehr. Auch dass die Ermittlungen gegen den Ex-Bundeswulff eingestellt worden sind, angeblich aus Mangel an Beweisen, finde ich äußerst merkwürdig. Und dass eine Frau Merk, ihres Zeichens bayerische Justizministerin, trotz der mittlerweile hinlänglich bewiesenen Fehlentscheidungen im Falle Mollath immer noch nicht ihren Hut nehmen musste, sondern sich weiterhin der vollen Unterstützung vom Grinse-Horstl erfreuen darf. Und, und, und…
      ♥liche Grüße!

  2. Leider ja nicht neu. Aber wehe, der sog. kleine Mann vergisst auch nur eine Kleinigkeit bei der Steuererklärung…

    • Vielen Dank, dass du an mich gedacht hast. Aber ich mache grundsätzlich weder bei sogenannten Stöckchen noch irgendwelchen Projekten mit. 😉
      Bitte, nicht böse sein!
      Liebe Grüße!

  3. es hängt da so eine Mafia aus Politik, Wirtschaft und Medien zusammen, ich glaube nicht, dass man das Problem mal gerecht lösen wird, schönen Dienstag, KLaus

    • Die Bezeichnung Mafia trifft den Nagel vollkommen auf den Kopf, lieber Klaus! Und ich glaube auch nicht, dass man dieses Problem je wird lösen können…
      Ich wünsche dir auch einen schönen und möglichst unbeschwerten Tag!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.