6 Kommentare zu “Die Geistesschule (6)

  1. mein gefühl hat mich nicht getäuscht… ich war beim lesen nicht überzeugt, dass du wirklich die LR verlässt.
    das problem war natürlich auch, in solch einer tiefphase, wo man vielleicht schon anföngt zu grübeln, ob all diese sachen doch stimmen, kommen worte des trostes und der hoffnung doppelt so stark ans ohr.
    also bei den ganzen fragen und pflichten frage ich mich eigentlich, wo sind die pflichten der LR? irgendwie fehlte mir da was.
    bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.

    das tao the-king habe ich auch hier liegen 🙂 sehr schöne und überaus tiefsinnige texte. irgendwo müsste ich auch noch ein buch über zen-buddhismus haben.

    Liken

  2. Die Pflichten des L. R. – hm! Also, die sind mir in der ganzen Zeit meiner Zugehörigkeit auch nie klar geworden. Mir scheint eher, da gab und gibt es keine. Nach Auskunft von „Rel-Info“ über Sekten, ihre Inhalte und Gefährlichkeit rudert das L. R. offenbar seit einer Weile zurück. Man muß keine Treueversprechen mehr eingehen und auch der Katalog der Forderungen an die Schüler muß wesentlich gelockert worden sein. Auch bemüht man sich geflissentlich, einige Äußerungen J. v. R., auf die ich noch zu sprechen kommen werde, zu übertünchen, bzw. aus der mannigfaltigen Literatur verschwinden zu lassen.

    Liken

  3. So etwas ähnliches dachte ich mir schon. vor jahren hat man anzeigen von denen fast überall in zeitschriften etc. gesehen und heute so gut wie gar nicht mehr.

    Liken

  4. Die Geistesschule wird inzwischen – auch dies aus der Quelle von Rel-Info – mittlerweile, was ihren Einfluß und auch die stetig schwindenden Schülerzahlen betrifft, als verschwindend unbedeutend eingestuft. Man schätzt die Mitglieder deutschlandweit auf inzwischen unter 4.000. Das C.R.C.-Heim nahe des verträumten Schwarzwaldstädtchens, übrigens der Geburtsort des von mir sehr verehrten Hermann Hesse, ist für ca. 700 Konferenzteilnehmer ausgelegt, ich kann mich an kein Wochenende erinnern, an dem mehr als die Hälfte der Plätze belegt gewesen wären.

    Liken

  5. größer anlegen bedeutet auch ein wenig augenwischerei für außenstehende 😉
    naja, alles spricht sich herum und so dürften auch die negativen einschätzungen von mitgliedern bzw. exmitgliedern ihr übriges getan zu haben 🙂 was ja auch gut ist 🙂

    Liken

  6. Puh. Habe eben sämtliche Folgen gelesen, das ist ja eine wirklich wilde Geschichte. Ich hoffe sehr, Du hast Dich mittlerweile von dieser Gruppe lösen können?

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.