Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Gesichtslandschaften aus Stein, Holz, Plaste und Elaste…

… Aufgrund des derzeit eher bescheidenen Wetters, das nicht gerade dazu einlädt, sich mit der Kamera auf Wanderschaft zu begeben, und dem immer noch sich hinziehenden Aussortieren und Ausmisten meiner Habseligkeiten, sowie einer Flaute bezüglich Ideen und Geschichten ist es hier grad ziemlich ruhig. Aber so ein kleines Schöpferpäuschen tut auch mal gut. 😉 Inspirieren lasse ich mich allerdings nach wie vor ausgesprochen gerne. Beim Wilhelm habe ich sehr interessante und schöne Portraits von Friedhofs-Statuen gesehen, und das hat mich dazu angeregt, mal wieder auf meiner Externen Festplatte herum zu stöbern, und einige bemerkenswerte und originelle Köpfe auszugraben. Viel Freude beim Anschauen – und ihr wisst ja, wenn ihr ein Bild vergrößern wollt, braucht ihr nur darauf zu klicken… 😉


13 Antworten zu “Gesichtslandschaften aus Stein, Holz, Plaste und Elaste…”

    • Die Bilder sind bunt durcheinander gewürfelt – ein wenig Neues Museum Berlin, ein wenig Bayerische Staatsbibliothek, ein wenig Berufsfachschule für Holzbildhauer München, ein wenig Auer Dult. 😉

  1. So viele schöne Charakterköpfe zeigst du uns aus deinem Archiv, wobei auch mir natürlich der letzte aus meiner Geburtsstadt Bamberg besonders vertraut ist, liebe Martha. 😊
    Die erste fröhliche Gruppe brachte auch mich zum Schmunzeln und tut einfach gut in so fröhliche Gesichter zu schauen.
    Liebe Grüße von Hanne

  2. Super!
    Eine tolle und interessante Zusammenstellung!
    Es macht mir richtig viel Freude, diese unterschiedlichen „Gesichtslandschaften“ zu betrachten.
    Herbstliche Grüße von Rosie

  3. Wunderbare Fotos 😊! Sehr gut gefallen mir die Bilder von der Auer Dult. Die Kirchweihdult soll ja tatsächlich ab Samstag stattfinden, aber nur 500 Besucher gleichzeitig sind zugelassen. Na ich weiß nicht, vor allem weil sich niemand mehr an den Mindestabstand hält 🙁.

This function has been disabled for Marthas Momente-Sammlung.

Die mobile Version verlassen