Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

Mit einer Schneeflocke bedrängten Menschen helfen…

… Ihr wollt die Demonstrant:Innen unterstüzen, die sich im Iran gegen das unmenschliche, widersinnige und ungerechte Terrorregime der Mullahs auflehnen? Nichts leichter als das. Dafür muss man nicht einmal den Schreibtisch zuhause verlassen, körperlich aktiv werden oder gar Geld ausgeben. Es genügt, in seinem Browser – Mozi.lla Feuerfuchs bzw. Goo.gle Chrome – die App snowflake.fiff.de zu installieren. Der eigene PC wird zu einer Art Proxy-Server, der über sogenannte zwischengeschaltete Broker – Vermittler:Innen – und dem Tor-Browser ungehinderten Zugriff auf das unzensierte Internet ermöglicht und somit einen freien Informationszugang, für die Menschen im Iran und auch in Russland, die Widerstand leisten, ein schier unschätzbares Gut. Die Snowflake-App garantiert sowohl den Bereitsteller:Innen als auch den Nutzer:Innen völlige Anonymität…

… Ja, ich weiß, der Tor-Browser gilt gemeinhin als Tummelplatz böser Buben und Mädchen, als Plattform für Drogen-, Waffen- und Menschenhandel, als Börse für Kinderpornographie. Er ist aber mittlerweile im Iran, Russland und etlichen anderen Ländern, in denen der Zugriff auf das Internet streng reglementiert und zensiert wird, die einzige Möglichkeit, an häufig lebenswichtige Informationen zu kommen und sich auszutauschen. An der Snowflake-App haben viele Freiwillige Jahre lang gearbeitet, um sie so sicher als irgend möglich zu machen. Sämtliche Daten sind von einem zum anderen Ende verschlüsselt. Die App selbst hat keinerlei Zugriff auf irgendwelche Klardaten…

… Mit wenigen Mouse-Klicks vielleicht Leben retten – ist das nicht eine wunderbare Vorstellung!…

… Frauen . Leben . Freiheit…


4 Antworten zu “Mit einer Schneeflocke bedrängten Menschen helfen…”

Ich freue mich über eure Kommentare! Also haut in die Tasten, ihr Lieben! Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

This function has been disabled for Marthas Momente-Sammlung.

Die mobile Version verlassen