32 Kommentare zu “Verloren…

  1. Die möglichen Gedankengänge dieses süßen Kuscheltiers hast du sooo schön und liebevoll rübergebracht, liebe Martha und ich kann mich so auch einigermaßen reindenken. Wie oft ging auch bei uns ein kleines Kuscheltuch oder auch -tier verloren, weil es unterwegs aus dem Kinderwagen fiel und es zuhause dann zeitlich bissl zu stressig wurde um all die begangenen Wege nochmals abzuklappern, danach zu suchen. 😉
    Herzliche Grüße und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀💖

    Gefällt 1 Person

  2. Es ist traurig, wenn so verlorengegangene Kuscheltierchen, Handschuhe, Schals, Mützen im Straßendreck liegen. Ich hebe solche Fundstücke auf, wenn sie noch nicht völlig durchnäßt und von hunderten Autoreifen „gebügelt“ wurden, hoffend, daß ihre BesitzerInnen sich ihrer erinnern.
    Hab ein wunderfeines Wochenende! Lieben Gruß aus dem PommerLand.

    Gefällt 1 Person

  3. Herr Zwackelmann hatte auch sein besonderes Kuscheltier. Als das verloren ging, war die Welt in Schutt und Asche gelegt. Wir haben zwar gesucht aber nicht gefunden. Danach haben wir das spezielle Teil zweimal gekauft.

    Gefällt 1 Person

  4. Oh nein, das arme süße Vieh.

    Ich geh zwar schon auf die dreißig zu, aber ich schätze alle meine Stofftiere, die ich irgendwann mal im Leben bekommen habe und wäre untröstlich auch nur eines zu verlieren.

    Gefällt 1 Person

  5. Ich wünsche dem Kuscheltier das es nicht mehr sehr lange warte muß. Ich hoffe das der kleine Mensch ohne sein Kuscheler schlafen kann. Meine Enkelin könnte es nicht, wenn das Kuscheltier bei einem Besuch vergessen wurde , kann meine Tochter sich ins Auto setzen und es holen . Tut sie nicht, hat sie eine sehr unruhige Nacht. Sie hat zwischenzeitlich ein gleich aussehenden Ersatzhansi besorgt , so heißt im übrigen das Kuscheltier. Ist der Weg zu weit, um den vergessen Kuschler abzuholen, muß der Ersatzhasi für eine ruhige Nacht sorgen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Werner

    Gefällt 1 Person

    • Ja, ich hoffe auch sehr, dass das Kleine nicht mehr lange einsam und verloren im Park sitzen muss… Ich glaube, das ist bei vielen kleinen Kindern so, dass sie ihr Kuscheltier benötigen, um ruhig einschlafen zu können.
      Hab du auch ein geruhsames und schönes Wochenende, lieber Werner.
      Ich grüße dich herzlich zurück!

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.