7 Kommentare zu “ME/CFS: Der Bundestag möge sich befassen

  1. Oha… Las zwar schon mal unter deiner genannten Rubrik über deine Erkrankung, aber so genau und informativ wie hier verstand ich es da nicht, liebe Martha!
    Mir fehlen dazu grad bissl die Worte und fühle dich deshalb einfach mal lieb von mir umarmt! 🤗
    Herzliche Grüße von mir zu dir 🍀💖

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Hanne,
      ME/CFS ist nicht meine Erkrankung, sondern die des tapferen Bloggers, von dem ich diesen Post rebloggt habe.
      Ich selber habe eine sogenannte Titinopathie, eine sehr seltene, genetisch bedingte Form von Muskelschwund, die nicht heilbar ist, aber zum Glück kein ME/CFS. Wenn du dem Link unter dem Textausschnitt folgst, dann kommst du auf den Blog von Gelassen ausgebremst mit dem Originalpost und dem Link zur Petition.
      Herzliche Grüße!

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.