25 Kommentare zu “Im Nordosten unterwegs (4)…

  1. Was für eine bezaubernde Reise du da hattest. Ich glaube der Spreewald wäre auch etwas für mich. Irgendwann einmal. Danke jedenfalls fürs Appetit machen.

  2. Dieser Beitrag mit den wunderschoenen Fotos und der hochinteressanten Hintegrundinformation hat mir ausgezeichnet gefallen: danke!
    Hab‘ einen feinen Sonntagnachmittag und -abend,
    Pit

  3. Manche dieser Häuser sind einfach ein Traum!!!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Roland

    • Ja, gell! 🙂 Auch wenn manche davon nur übers Wasser zu erreichen sind.
      Liebe Grüße zurück – und danke schön!

  4. Ist das wieder herrlich mit den tollen Bildern und auch wieder so interessant zu lesen, liebe Martha!
    Ist schon toll wie viele Geschichten es um den Spreewald gibt, was man sich bei den Bildern, vor allem auch im Freilandmuseum gut vorstellen kann!
    Freunde von uns fahren morgen in den Spreewald um dort hoffentlich auch so einen tollen und interessanten Urlaub zu verbringen!
    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Resttag 🍀🌺

    • Vielen Dank, liebe Hanne!
      Der Spreewald ist geradezu prädestiniert für Sagen und Legenden aller Art. Da ich so etwas sehr liebe, habe ich im WWW bereits ein Büchlein mit all diesen Geschichten aufgetan, das ich mir wohl bestellen werde.
      Ich wünsche euren Freunden eine gute Reise, und einen schönen Aufenthalt im Waldvenedig!
      Ich danke dir, und grüße dich herzlich zurück!

  5. Wunderschöne Fotos hast du gemacht und den Spreewald so gut dargestellt. Ich freue mich sehr, dass dir die Reise gefallen hat und dass du überhaupt da warst.
    Liebe Grüße an dich und danke für den feinen Bericht.

    • Vielen Dank, liebe Gudrun… Diese Reise hat mich sehr inspiriert, und mir trotz der körperlichen Anstrengungen so gut getan.
      Herzliche Grüße!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.