Marthas Momente-Sammlung

Glück ist die Summe schöner Momente

„Mal gepflegt ein Weilchen abhängen.“,…

… das scheint die kleine Blaumeise zu raten, und sie zeigt auch gleich sehr anschaulich, wie sie sich das Abhängen so vorstellt…

… Das Kohlmeiserl sieht ihr interessiert dabei zu…

… Das süße Lied einer hingebungsvoll singenden Mönchgrasmücke erfüllt den frühlingshaften Botanischen Garten…

… Im Teich turtelnde Turtles… 😉

… Ich wünsche euch allen ein frohes und friedvolles Osterfest… <3


50 Antworten zu “„Mal gepflegt ein Weilchen abhängen.“,…”

  1. Ganz tolle Fotos, vor allem gefallen mir die Blumenbilder, wegen der Farben 😊💐. Warst, du Glückliche, im Botanischen Garten, der ab heute wohl wieder geschlossen ist ?

  2. Einen guten Morgen mit lieben Ostergrüßen schicke ich nach München, liebe Margot. Es sind wieder tolle Fotos, die du zeigst und mein Favorit ist heute die Mönchgrasmücke, ich höre sie förmlich singen.
    Mach die einen schönen Ostersonntag 🥰

  3. Einfach mal so abhängen… Tolle Bilder wieder!!!
    Liebe Grüße von Hanne und auch ich wünsche dir noch schöne harmonische Ostertage 🌷🌞💖🌼

  4. Auch ich wünsche ein schönes, friedliches Osterfest. Vielen Dank für die tollen Fotos. Die Naturaufnahmen könnte ich mir stundenlang ansehen, so schön sind sie.

    • Vielen Dank! 🙂
      Die Mönchsgrasmücke war so vertieft in ihren Gesang, dass ich mich ziemlich nahe heranpirschen konnte. 😉
      Liebe Ostergrüße zurück!

          • Liebe Margot, deine Fotos sind wieder wunderbar!
            Ganz besonders mag ich die kleine Bildergeschichte der niedlichen Meisen!
            Bei uns im Garten haben wir einige (selbstgebastelte) Meisenhäuschen in den Bäumen, bei denen momentan fleißig der „Innenausbau“ betrieben wird…. 🙂
            Ich wünsche dir ein schönes Osterfest – dazu freudige Gedanken, entspannte Stunden und überhaupt alles Liebe!
            Viele Ostergrüße von Rosie 🐇🐇🐤

            • Danke, liebe Rosie!
              Das ist stets so spannend, die Meisen beim Nisten, Brüten und Versorgen der Jungen zu beobachten. Ich habe zwar keinen Garten, aber unweit einen alten, idyllisch gelegenen Friedhof mit vielen Nistkästen.
              Herzliche Ostergrüße aus München! <3