18 Kommentare zu “Sommer in der Stadt (3)…

  1. Könnte auch Teil einer Achterbahn sein. Sieht irgendwie interessant aus, die Treppe – und Du hast es auch noch gut beschrieben.
    Dir einen schönen Tag, liebe Martha.

    Gefällt 1 Person

    • Nachdem diese Kunstinstallation errichtet worden war, durfte man sie wohl betreten – aber du weißt ja, ein nicht unbeträchtlicher Anteil der Menschlein ist dumm. So muss es, so hat man es mir erzählt, zu Sachbeschädigungen gekommen sein, und natürlich hat man dann die Treppe gesperrt… Ich finde das auch sehr schade…

      Gefällt mir

    • Früher durfte man. Aber da haben sich wohl einige TreppenläuferInnen daneben benommen und die Kunstinstallation beschädigt. Seitdem darf man sie nicht mehr begehen…

      Gefällt mir

  2. Pingback: Sommer in der Stadt (4)… | Freidenkerins Weblog

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.