10 Kommentare zu “Thierry Mugler (2)…

  1. Deine Bilder find ich wie immer wunderschön, Danke fürs virtuelle Mitnehmen (das war Zeit, die ich mir schlicht nicht genommen hätte, also hab ich von deinem Besuch direkt profitiert 😉) – liebe Grüße und komm gut durch die Hitzefrei-Tage 💫

    Gefällt mir

    • Ich danke dir, liebe Doris… Obwohl es die letzten Tage doch ordentlich warm gewesen ist, bin ich fleißig unterwegs gewesen. Aber es hat mit liebem Besuch aus Berlin viel Freude gemacht…
      Herzliche Grüße!

      Gefällt 1 Person

  2. Wundervoll!!! Sowohl die Kleider als auch und vor allem Deine Bilder.
    Das Kleid erste Reihe Mitte, und das zweite Reihe rechts, allerdings mit Silber statt Gold, wären für mich coole Bühnenautfits gewesen.

    Gefällt 1 Person

  3. Was für ein Glück, das Mode eine Geschmacksache ist und wir heute in einer Zeit leben, wo doch jeder tragen kann, was ihm gefällt und was er will.
    Die Mode auf den Fotos von dir, die zieht doch wohl niemand wirklich an … (?). Ich stelle mir so eine Dame irgendwo in einem Einkaufszentrum vor … naja, wer auffallen will …
    Auf jeden Fall bekommt man das Gefühl, man sei direkt auf einer Modenschau, wenn man deine Fotos betrachtet.
    Liebe Grüße, Kaya

    Gefällt mir

    • Ja, das ist in der Tat ein ganz großes Glück, dass wir heutzutage nach Gusto unsere Klamotten auswählen und tragen können…
      Mit einem der abstrakten Mugler-Outfits würde man ganz sicher auffallen! 😀
      Die ganze Ausstellung ist auch ähnlich wie eine Modenschau inszeniert. Zum Fotografieren, Schauen und Staunen war das schon sehr fein…
      Herzliche Grüße!

      Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.